Unglaublich

Willi Herren: Fiese Entehrung seines Grabmals!

Auch nach der Beerdigung von Willi Herren will das Drama um den TV-Star nicht enden.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die emotionale Beerdigung von Willi Herren ist nur wenige Tage her, da gibt es wieder Probleme für die Familie des Schauspielers. Das neue Drama betrifft ausgerechnet zwei Frauen, die zu den wichtigsten Menschen im Leben des 45-Jährigen gezählt haben. Doch wie konnte es zu der Eskalation kommen?

Jasmin Herren: Streit mit der Familie von WIlli Herren

Seit einiger Zeit ist bekannt, dass Jasmin Herren ein schwieriges Verhältnis zur Familie von WIlli Herren hat. So sollen die Unstimmigkeiten sogar einer der Gründe für das überraschende Liebes-Aus des Paares Anfang des Jahres gewesen sein. Was genau zwischen den beiden Seiten vorgefallen ist, haben die Beteiligten allerdings bisher nicht verraten.

Nach dem Tod des Schauspielers wird die Kluft nun noch einmal deutlicher. So nahm Jasmin Herren nicht an der Beerdigung für den Verstorbenen teil, sondern gestaltete zusammen mit Freunden eine eigene Trauerfeier für ihren Mann. Sie sei "körperlich und seelisch nicht in der Lage, die Trauerfeier zu besuchen“, erklärte Jasmin.

Willis Tochter Alessia hat Jasmins Schleife vom Kranz gerissen

Am Grab legte die Witwe einen Kranz nieder, auf dem auf einer Schleife geschrieben stand: "Ich liebe Dich! Deine Ehefrau Jasmin. Auf ewig, in jeder Sekunde, in meinem Herzen und in meiner Seele. E Levve lang." Nur wenige Stunden später war die Schleife nicht mehr da - sie wurde von Willis Tochter Alessia abgerissen!

Mit dabei waren laut der "Bild" ihre Mutter Mirella Fazzi und ihr Freund Can N. Auch die Schleife vom Gesteck der Schwiegereltern entfernte die Gruppe. Zudem wurde die Gestecke am Grab umdekoriert. So sollen die drei Jasmins Kränze an die Seite und unter anderen Kränzen versteckt haben. Jasmin hat der Zeitung zufolge Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet.

Darum gibt es Zoff zwischen Jasmin Herren und WIllis Familie

In ihrer Instagram-Story erklärte Alessia, dass sie die Worte auf der Schleife als falsch empfunden habe. "Ich fand es respektlos, dass manche Menschen Interviews geben und sich über den Tod meines Vaters profilieren wollen. Dann sehe ich vor dem Grab einen Kranz liegen, wo draufsteht: Deine Ehefrau, ein Leben lang. Noch vor einem Monat war ich mit meinem Vater bei der Anwältin, wir haben die Scheidung eingeleitet. Das hat mein Herz nicht mitgemacht. Da habe ich vielleicht nicht so gut gehandelt, aber ich musste einfach diese Schleife abmachen. Das gehört einfach nicht dahin."

Ihr Vater habe dies nicht gewollt, deshalb habe sie die Schleife entfernt. Zudem macht sie Jasmin deutliche Vorwürfe. So habe sie Willi vor die Wahl gestellt: Entweder die Familie oder sie. "Das kann doch keine wahre Liebe sein. Sie wollte meinen Vater immer für sich alleine, sie hat uns nicht akzeptiert", behauptet Alessia. Keiner aus der Familie wolle deshalb zu Jasmin Kontakt haben.

Fiese Gerüchte um Willi Herrens Todesursache - Jetzt schreitet Jasmin Herren ein!

Wie die "Bild" erfahren haben will, ist der Zoff zwischen den beiden Parteien bereits bei der Polizei bekannt. So sollen mehrere Anzeigen vorliegen und Vorwürfe gegen beide Seiten überprüft werden. "Wir ermitteln da in allen Richtungen", so Polizei-Sprecher Christoph Gilles. Eine Annährung von Jasmin und der Familie scheint nicht in Sicht. Einen derartige Eskalation hätte Willi Herren mit Sicherheit nicht gewollt...

Zum Weiterlesen: