#dropsdesignAnleitung: Tasche häkeln

Anleitung für schicke Tasche
Foto: Drops Design A/S

Tasche und Brieftasche mit Farbmuster. Die Arbeit wird gehäkelt in DROPS Eskimo.

TASCHE:
Maße:
Umfang: ca. 92 cm
Höhe: ca. 46 cm
Material:
DROPS ESKIMO von Garnstudio (gehört zur Garngruppe E)
150 g Farbe 21, blauviolett
150 g Farbe 23, maulwurf
150 g Farbe 01, natur
100 15, dunkelblau
100 47, hellbeige
100 48, beige
Die Tasche auf dem Foto wiegt 438 g. Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gehäkelt werden: "Garnalternativen (Garngruppe E)" – siehe Link unten. DROPS HÄKELNADEL Nr. 4,5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 13 Stäbchen und 6 Reihen = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe. ZEDERNHOLZKNOPF NR. 511 - 1 Stk.
-----------------------------------------------------------
BRIEFTASCHE:
Maße: ca. 15 cm lang und ca. 11 cm Höhe.
Material:
DROPS ESKIMO von Garnstudio (gehört zur Garngruppe E) Reste von folgenden Farben verwenden: Farbe 21 blauviolett, Farbe 23 maulwurf, Farbe 01 natur, Farbe 15 dunkelblau und Farbe 47 hellbeige. Die Brieftasche auf dem Bild wiegt 66 g.
Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gehäkelt werden: "Garnalternativen (Garngruppe E)" – siehe Link unten. Garngruppe E oder C + C

TASCHE:
Maße:
Umfang: ca. 92 cm
Höhe: ca. 46 cm
Material:
DROPS ESKIMO von Garnstudio (gehört zur Garngruppe E)
150 g Farbe 21, blauviolett
150 g Farbe 23, maulwurf
150 g Farbe 01, natur
100 g Farbe 15, dunkelblau
150 g Farbe 23, hellbeige
150 g Farbe 48, beige

BRIEFTASCHE:
Maße: ca. 15 cm lang und ca. 11 cm Höhe.
Material:
DROPS ESKIMO von Garnstudio (gehört zur Garngruppe E) Reste von folgenden Farben verwenden: Farbe 21 blauviolett, Farbe 23 maulwurf, Farbe 01 natur, Farbe 15 dunkelblau und Farbe 47 hellbeige

HINWEISE ZUR ANLEITUNG:
MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 und A.2. 1 Kästchen = 1 Stäbchen.
FARBMUSTER (gilt für die Tasche):
Beim Farbwechsel wie folgt vorgehen: Das letzten Stäbchen vor dem Farbwechsel häkeln, jedoch den Faden beim letzten Mal noch nicht holen. Zur neuen Farbe wechseln und die neue Farbe durchholen, dann mit der neuen Farbe weiterhäkeln. Wenn die nächste Runde mit einer neuen Farbe beginnt, die letzte Kettmasche der Runde mit der neuen Farbe häkeln. Wenn in einer Runde mit mehreren Farben gehäkelt wird, den gerade nicht benötigten Faden oben auf die Maschenglieder der Vor-Runde legen und beim Häkeln mit umfassen, so wird der Faden in den Maschen verborgen und folgt in der Runde mit.
HÄKELINFO-1:
Das erste Stäbchen der Runde durch 3 Luftmaschen ersetzen, die Runde mit 1 Kett-Masche in die 3. Luftmasche des Rundenbeginns beenden.
HÄKELINFO-2:
Die Runde mit 1 Luftmasche beginnen. Diese ersetzt nicht die erste feste Masche, sondern wird zusätzlich gehäkelt. Die Runde endet mit 1 Kett-Masche in die erste feste Masche der Runde.
ABNAHMETIPP:
1 Stäbchen abnehmen, indem 2 Stäbchen zusammengehäkelt werden, wie folgt: 1 Stäbchen häkeln, jedoch den Faden beim letzten Mal noch nicht holen (= 2 Schlingen auf der Häkelnadel), dann das nächste Stäbchen häkeln und nun den Faden beim letzten Mal holen und durch alle 3 Schlingen auf der Häkelnadel ziehen.
TASCHE:
Die Tasche wird in Runden von unten nach oben gehäkelt. 5 Luftmaschen mit Eskimo blauviolett mit Häkelnadel Nr. 4,5 anschlagen und mit 1 Kett-Masche in die erste Luftmasche zum Ring schließen. Dann in Runden gemäß Diagramm A.1 häkeln (= 11 Rapporte von A.1 in der Breite) – FARBMUSTER lesen!
1. RUNDE: 11 Stäbchen um den Ring – HÄKELINFO-1 lesen!
2. RUNDE: 2 Stäbchen in jedes Stäbchen = 22 Stäbchen.
3. RUNDE: * 1 Stäbchen in ersten Stäbchen, 2 Stäbchen in das nächste Stäbchen *, von *-* bis Rundenende wiederholen = 33 Stäbchen.
4. RUNDE: * je 1 Stäbchen in die ersten 2 Stäbchen, 2 Stäbchen in das nächste Stäbchen*, von *-* bis Rundenende wiederholen = 44 Stäbchen. MASCHENPROBE BEACHTEN!
5.-11. RUNDE: Weiter Zunahmen und im Muster wie zuvor häkeln, d.h. in jeder Runde wird 1 Stäbchen mehr zwischen den Zunahmen gehäkelt = 121 Stäbchen in der Runde.
Weiter ohne Zunahmen gemäß Diagramm A.2 häkeln (= 15 Rapporte von A.2 in der Breite), GLEICHZEITIG in der ersten Runde 1 Stäbchen abnehmen - ABNAHMETIPP LESEN! = 120 Stäbchen. BITTE BEACHTEN: In der letzten Runde von A.2 (im Diagramm mit einem Pfeil markiert), keine Stäbchen häkeln, sondern wie folgt mit dunkelblau häkeln: 1 Luftmasche (ersetzt die erste feste Masche), * 3 Luftmaschen, 2 Stäbchen überspringen und 1 feste Masche in das nächste Stäbchen*, von *-* bis
Rundenende wiederholen und enden mit 1 Kettmasche in die 1. Luftmasche des Rundenbeginns. Den Faden abschneiden und vernähen.
TRÄGER:
4 Fäden von jeder Farbe à 120 cm zuschneiden = 24 Fäden. Die Fäden zusammenlegen und oben locker miteinander verknoten (der Knoten wird später wieder gelöst), dabei ca. 12 cm Garn über dem Knoten stehen lassen. Die Fäden in 3 Bündel zu je 8 Fäden aufteilen. Einen Zopf flechten, bis noch ca. 25 cm Faden übrig sind. Die Fäden in 2 Bündel aufteilen und die beiden Bündel bei der Tasche von innen nach außen durch die 3. Runde von oben fädeln, mit 1 Stäbchen dazwischen. Auf der Außenseite der Tasche verknoten. Den Knoten vom Anfang des Zopfes wieder lösen und dieses Ende des Zopfes an der gegenüberliegenden Seite der Tasche ebenso befestigen. Noch einen Zopf ebenso anfertigen und an der anderen Seite der
Tasche befestigen. Die Fäden so zurechtschneiden, dass sie gleich lang sind.

Kategorien: