Bademoden-Guide

Badeanzug für kleine Brust: Schöne Modelle für deine kleine Oberweite

Dir fehlt die passende Bademode für deine kleine Oberweite? Wir zeigen die schönsten Badeanzüge für eine kleine Brust.

Badeanzug für kleine Brust an einer Frau
Der richtige Badeanzug für eine kleine Brust küsst deine Kurven. Foto: iStock/Evrymmnt
Auf Pinterest merken

Mit einer kleinen Oberweite muss der Badeanzug-Kauf nicht kompliziert sein. Während bei einem großen Busen der Halt im Fokus steht, kannst du dich mit einer kleinen Brust bei deiner Bademode komplett austoben und hast die ganze Vielfalt in Sachen Design und Schnitt.

Push-up-Badeanzug für kleine Brust

Worauf muss ich bei einem Badeanzug für eine kleine Brust achten?

Beim Kauf eines Badeanzugs für eine kleine Brust, gibt es verschiedene Faktoren, die du beachten solltest, um deine Oberweite zu formen und gekonnt in Szene zu setzen.

  1. Wattierte Cups oder Push-up: Ein Badeanzug mit wattierten Cups oder einem eingebauten Push-up kann helfen, deine Brust optisch zu vergrößern und dir eine üppigere Silhouette zu verleihen.

  2. Rüschen und Verzierungen: Designs mit Rüschen, Volants oder anderen Verzierungen im Brustbereich sorgen optisch für mehr Volumen.

  3. Helle Farben und auffällige Muster: Helle Farben und auffällige Muster können helfen, den Brustbereich optisch zu erweitern. Besonders effektiv sind große Prints oder horizontale Streifen.

  4. Triangel-Oberteile: Triangel-Oberteile schmeicheln einem kleinen Körbchen, da sie die natürliche Form der Brust vorteilhaft betonen.

  5. Bänder und Schnürungen: Badeanzüge mit Bändern oder Schnürungen im Dekolleté-Bereich bieten nicht nur eine individuelle Passform, sondern rücken dein Dekolleté charmant in den Fokus.

  6. High-Neck-Designs: Badeanzüge mit einem höheren Ausschnitt (High-Neck) stehen dir besonders gut und lenken die Aufmerksamkeit eher auf den Hals und die Schultern, anstatt auf die Brustpartie.

  7. Verstellbare Träger: Achte darauf, dass der Badeanzug verstellbare Träger mitbringt. So kannst du die Passform individuell an deine Cup-Größe anpassen, um den bestmöglichen Halt und Komfort zu garantieren.

  8. Passform: Generell ist es wichtig, dass der Badeanzug gut sitzt. Ein zu großer Badeanzug kann dazu führen, dass er an der Brust nicht richtig anliegt, während ein zu enger Badeanzug sich unangenehm beim Tragen anfühlen kann.

Die schönsten Badeanzüge für eine kleine Brust

Mit einer kleinen Oberweite musst du nicht auf passende und schöne Bademode verzichten – im Gegenteil! Wir stellen dir tolle Badeanzüge für eine kleine Brust einmal genauer vor.

Volants Badeanzug für eine kleine Brust

Volants sehen nicht nur bezaubernd aus an deinem Beach-Outfit, sondern schmeicheln besonders im Dekolleté-Bereich deiner kleinen Brust und sorgen optisch für mehr Fülle. Der Badeanzug von Cupshe ist ein tolles Beispiel, wie schick Bademode für kleinere Cups aussehen kann und dass sie keinesfalls langweilig sein muss. Die Körbchen sind mit herausnehmbaren Polstern ausgestattet und zudem ist der Einteiler komplett gefüttert, um ihn auch im nassen Zustand blickdicht zu machen.

Badeanzug für eine kleine Brust mit V-Ausschnitt

Ein schlichter, aber umso bequemerer Einteiler kommt von Laorchid daher. Dieser Badeanzug setzt auf gekreuzte, verstellbare Rückenträger und sitzt beim Schwimmen besonders sicher, ohne zu verrutschen. Die vorgeformten Cups schmeicheln kleinen Brüsten, sind aber ebenfalls für Frauen mit großen Brüsten perfekt geeignet. Außerdem bringt dieser Einteiler einen Shaping-Effekt mit und formt beim Tragen ganz nebenbei deine Taille, die Hüfte und den Bauch.

Bandeau Badeanzug für kleine Brust

Der Schwimmanzug von Ynique ist dank der gekräuselten Bandeau-Form besonders für eine kleinere Oberweite passend. Je nachdem, welche Körbchengröße du mitbringst, kannst du die Länge der Träger bequem an deine Kurven anpassen. Wenn du einen Push-up-Effekt wünschst, sorgen die herausnehmbaren Kissen für mehr Volumen.

Neckholder Badeanzug für kleine Oberweite

Der Badeanzug von Cupshe ist nicht umsonst ein echter Bestseller. Mit seinem verspielten Keyhole-Ausschnitt zieht er die Blicke auf sich und auch die Rückenansicht kann sich sehen lassen. Doch nicht nur das Design überzeugt bei diesem Style, sondern auch die ideale Passform für Frauen mit kleinem Busen. Das gepolsterte Oberteil formt eine schöne Silhouette und der eingearbeitete Shaping-Bereich am Bauch küsst deiner Figur. Dabei kommt diese Bademode ganz ohne Bügel aus und wird garantiert ein Hingucker am Strand sein.

One Shoulder Badeanzug für kleine Brüste

Bei einem Badeanzug für eine kleine Brust musst du nicht an erster Stelle auf den Halt deiner Oberweite achten und hast daher beim Design und Schnitt große Auswahl. Ein besonders moderner Einteiler ist das Modell von Deley. Das One-Shoulder-Design umspielt deine Brust- und Schulterpartie und die Verzierung am Dekolleté sorgt ganz nebenbei für mehr Volumen. Für eine vollere Optik sorgen zudem die vorgeformten Cups. Dank der verstellbaren Träger kannst du die Passform an deine Oberweite anpassen und den Tragekomfort erhöhen.

Neckholder Badeanzug für kleine Brust

Der Einteiler von Vancavoo setzt auf ein Neckholder-Design, hebt dank der verstellbaren Bindeträger deine Oberweite an und verleiht ihr einen Push-up-Effekt. Einlagen in den Cups verstärken diesen Effekt, können aber nach Belieben auch herausgenommen werden. Zudem hat dieser Style einen Shaping-Effekt an der Bauchpartie und kaschiert charmant einen kleinen Bauch.

Mode-Deals shoppen
JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Was du über Badeanzüge für eine kleine Brust wissen solltest

Deine Badeanzug-Größe wählst du nach deiner normalen Konfektionsgröße aus. Wenn du unsicher bist, was deine Größe angeht, kannst du mithilfe eines Maßbandes deine Figur vermessen. Viele Bademoden-Hersteller geben die Maße der Modelle in Zentimeter-Angaben an. Somit kannst du diese mit deinen individuellen Maßen abgleichen. Falls du dir nicht zutraust, dich selber zu vermessen, kannst du dich auch im Bademoden-Fachhandel professionell ausmessen lassen, um die passende Größe für dich zu finden.

Bei einer hängenden Brust kannst du auf Bademode mit einem Push-up-Effekt setzen, um deine Oberweite anzuheben. Achte zudem auf verstellbare Träger, die sich an deine Brust anpassen lassen und diese so ebenfalls anheben können. Und auch Schwimmanzüge mit Bügeln, können eine stützdende Funktion haben und einer hängenden Brust Halt verleihen.

Wenn du einen kleinen Bauch mitbringst, kannst du auf einen praktischen Shaping-Badenanzug oder einen Shaping-Bikini setzen, der dank eines speziellen Schnitts im Bauchbereich deine Figur formt und deine Kurven umspielt.