KuppelshowBauer sucht Frau: Trennungs-Krieg eskaliert bei Rüdiger & Tatjana!

Das "Bauer sucht Frau"-Paar Rüdiger und Tatjana schien glücklich verliebt zu sein. Doch jetzt machen sich beide schlimme Vorwürfe. 

Video Platzhalter

Während der Dreharbeiten von "Bauer sucht Frau" verbrachte Tatjana bei Geflügelzüchter Rüdiger eine harmonische Hofwoche. Die gebürtige Russin schwärmte: "Ich mag ihn wirklich sehr und alles, was dazugehört. Sein Lächeln, seine Augen, seine riesengroßen Hände. Alles ist komplett, einfach toll." Und auch Rüdiger war hin und weg von seiner Auserwählten: "Es ist toll, wenn Tatjana da ist. Es ist Magie, es fliegen Schmetterlinge, es kribbelt im Bauch." Doch jetzt ist alles aus: Im großen Wiedersehen von "Bauer sucht Frau" kommt raus: Tatjana und Rüdiger sind kein Paar mehr, feinden sich sogar richtig an. 

 

Rüdiger und Tatjana machen sich schwere Vorwürfe

Im großen Finale von "Bauer sucht Frau", das am Montag, den 21. Dezember auf RTL lief, erzählten Tatjana und Rüdiger, dass sie sich seit sechs Wochen nicht gesehen hätten. Nach der Hofwoche sei keine weitere Einladung von Rüdiger gekommen, so Tatjana. 

Auf Instagram schrieb der 54-Jährige (inzwischen gelöscht): "Wenn man blöd ist und erst dann merkt, dass man ins Messer läuft, wenn es schon tief in einem steckt." Daraufhin meldete sich Tatjanas Tochter zu Wort: "Meine Mama weint jedes Mal, wenn sie 'Bauer sucht Frau' schaut". Rüdiger habe seine Gefühle nur gespielt und Werbung für seinen Hof machen wollen. Doch der Geflügelzüchter entgegnet: "Es wäre nett gewesen von deiner Mutter, wenn sie mir schon vorher gesagt hätte, dass sie bei ihrem Freund in Thüringen wohnt." Autsch!

Bauer sucht Frau: Trennungs-Krieg eskaliert bei Rüdiger & Tatjana!
Rüdiger und Tatjana schienen glücklich zu sein. Kommt das "Bauer sucht Frau"-Happy End doch noch?
Foto: TVNOW / friese.tv/Andreas Friese
 

Ist jetzt wieder alles im Lot?

Inzwischen scheint sich die Situation zwischen den beiden aber ein wenig beruhigt zu haben. Tatjana und Rüdiger haben sogar Kontakt. Er schreibt unter einen aktuellen Instagram-Post: "Als das große Wiedersehen gedreht wurde, gab es ein paar Entwicklungen, von denen ich leider zu dem Zeitpunkt nichts wusste und was das Ganze etwas eigenartig rüberkommen lässt."

Beide wollen jedoch keine intimen Details in den sozialen Medien veröffentlichen, so Rüdiger. Und. "Ein Rosenkrieg findet entgegen vieler Erwartungen oder Befürchtungen nicht statt. Dazu verstehen wir uns nach wie vor viel zu gut." Gibt es für die beiden vielleicht doch noch ein Happy End?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Verwandte Themen:

Kategorien: