Wie schön!

Beatrice Egli & Andreas Gabalier: Jetzt soll es jeder sehen - Die Heimlichtuerei hat endlich ein Ende!

Was läuft da zwischen Beatrice Egli und Andreas Gabalier? Ein Kuss vor laufender Kamera bringt die Gerüchteküche zum Brodeln ...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Zugegeben, um das Liebesleben von Beatrice Egli (33) ranken sich bereits seit geraumer Zeit etliche Gerüchte. Vor allem mit Schlagerkollege Florian Silbereisen (40) wird ihr immer wieder eine heiße Romanze nachgesagt. Doch nun ist es ausgerechnet Andreas Gabalier (37), der augenscheinlich das Herz von Beatrice Egli höherschlagen lässt ...

Auch interessant:

Läuft da was? Beatrice Egli küsst Andreas Gabalier in eigener TV-Show

Beatrice Egli feierte am Samstagabend (23. April 2022) Premiere ihrer eigenen TV-Sendung "Die Beatrice Egli Show". Für Aufsehen sorgten allerdings nicht die Auftritte von Ross Antony, Kerstin Ott und Konsorten, sondern der von "Volks-Rock-’n-Roller" Andreas Gabalier.

Voller Freude stürmte Beatrice Egli während seines Auftritts auf den Steiermark-Schnucki zu und drückte ihm vor laufender Kamera und einem Millionenpublikum einen dicken Schmatzer auf die Wange, ehe sie sich an ihn schmiegte.

Nach Kuss vor laufender Kamera: Beatrice Egli spricht Klartext

Kündigt sich da etwa eine neue Romanze am Schlagerhimmel an? Wohl eher nicht. "Er ist nicht mein Typ. Wir passen ehrlich gesagt gar nicht zusammen. Er ist für mich ein Kumpel", erklärte Schlager-Schönheit Beatrice Egli bereits vor geraumer Zeit gegenüber dem "OK Magazin". Schade eigentlich ...

Beatrice Egli hat nicht etwa vor Spinnen Angst, sondern vor anderen Tierchen. Schuld daran ist ein Kindheitstrauma. Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / SKATA / VISTAPRESS