Wie schön!

Boris Becker: Weihnachten zu Hause? Darum kann er jetzt wieder hoffen

Kommt Boris Becker früher aus dem Gefängnis frei?

Boris Becker: Jubelnews aus dem Knast!
Foto: IMAGO / Eibner

Seit einem halben Jahr sitzt er bereits hinter schwedischen Gardinen! Nachdem Tennis-Legende Boris Becker (54) in England zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt wurde, mutiert er nun zum Muster-Knacki!

Auch interessant:

Boris Becker als Muster-Knacki! Wird er bald nach Deutschland abgeschoben?

Britische Medien sind überzeugt: Schon im November könnte Boris nach Deutschland abgeschoben werden. Hier würde der Rest seiner Strafe zur Bewährung ausgesetzt, er könnte sich somit frei bewegen. Noch wiegelt sein Anwalt in Deutschland dieses Gerücht gegenüber BILD ab: "Jegliche Spekulationen darüber, wann unser Mandant das Gefängnis verlassen kann, verbieten sich derzeit. Ebenso ist derzeit unklar, ob oder gegebenenfalls wann er nach Deutschland abgeschoben wird."

Auszuschließen ist es dennoch nicht. Schließlich teilt das britische Innenministerium mit, dass jeder ausländische Staatsangehörige so früh wie möglich abgeschoben wird. Und Boris zeigt sich im Huntercombe-Gefängnis von seiner besten Seite. Er habe sich, laut seines Anwalts, in den Gefängnisalltag "konstruktiv eingefügt".

In der Tat heißt es aus Boris’ Umfeld: Er sei beliebt bei seinen Mithäftlingen, unterstützt sogar den Gefängniscoach bei Yoga- und Fitness-Kursen als Assistenzlehrer. Vorbildlich! Das wirkt sich auch positiv auf die Länge seiner Haftstrafe aus. Und zwei Frauen würden sich besonders über eine Entlassung noch vor Weihnachten freuen: Freundin Lilian (34) und Mama Elvira (87)!

Im Video: Flucht aus der Ehe-Hölle! Jetzt bricht Motsi Mabuse ihr Schweigen!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Eibner