Oh je...

Carmen Geiss: Sorgen um Tochter Shania

Während andere nach einer durchzechten Nacht einen Kater hätten, kann Shania nicht genug feiern...

Während andere nach einer durchzechten Nacht einen Kater hätten, kann Shania nicht genug feiern...
Foto: IMAGO / Eibner

Carmen Geiss: Sorgen um ihre Tochter

Eine riesige Feier im französischen Luxus-Örtchen Saint-Tropez, viel Alkohol und das ein ganzes Wochenende lang. So sieht eine Party zum 18. Geburtstag bei den Kindern von Carmen (57) und Robert Geiss (58) aus. Während die meisten Teenager nach einer durchzechten Nacht einen Kater hätten, konnte Shania nicht genug feiern. Sorgen um eine Tochter: Wo soll das nur enden?

Findet Carmen Geiss das nicht bedenklich?

„Also mir ging es sehr gut am Tag danach. Ich habe genug geschlafen. Und ja, Saint-Tropez-Lifestyle … Da muss man ein bisschen dran gewöhnt sein, so oft rauszugehen“, erklärte Shania nach ihrer feuchtfröhlichen Party. Mit ihren 18 Jahren ist sie offenbar schon ein geübter Schluckspecht. Findet Mama Carmen das nicht bedenklich?

Offenbar nicht, denn sie erklärt sogar, dass am Tag darauf mit der ganzen Familie noch lustig weitergetrunken wurde. „Sie hat reingefeiert mit ihren Freunden in einer Diskothek“, erzählt Carmen Geiss. „Shania war mit ihrer Schwester so gegen halb fünf zu Hause. Am nächsten Tag haben wir in einem Beach-Club gefeiert.“ Angestoßen wurde da noch mal verspätet auf Davinas 18. Geburtstag im vergangenen Jahr – mit Schampus. „Ich kann nur sagen, dass es schon wild zuging“, so Carmen. Hoffentlich geht das gut.

Im Video: Carmen Geiss: Finger weg von den Frauen, mein lieber Robert!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: IMAGO / Eibner