Star-Koch

Christian Rach: Mit 66 Jahren hält er sich mit diesem Sport fit!

Fernsehkoch Christian Rach ist mit seinen 66 Jahren top fit! Wie der prominente Koch das schafft.

Christian Rach
Foto: IMAGO / HMB-Media
Auf Pinterest merken

Ein eigenes Restaurant und parallel dazu eine Fernsehkarriere? Christian Rach hat viele Jahre hart an der Belastungsgrenze gearbeitet. Heute, mit 66, lässt es der TV-Koch etwas ruhiger angehen und hat auch sein Pensum vor dem Bildschirm deutlich reduziert.

Auch interessant:

Christian Rach: "Ich mache Yoga in der Männergruppe"

Er nimmt sich selbst nicht so wichtig Entspannung ist ihm wichtiger als Dauerstress. „Ich mache seit sieben Jahren Yoga und genieße es sehr“, erzählt er. Warum er sich für dieses Hobby entschieden hat? „Das tut dem Körper wahnsinnig gut und beflügelt den Geist“, lacht er.

„Ich werde nicht jünger, ich werde nicht attraktiver. Ich habe gelernt, mich nicht so wichtig zu nehmen.“ Und: Der 66-Jährige betreibt den Sport in einer reinen Jungsgruppe – keine Frauen!

„Es ist keine Gockelveranstaltung, nur gleichgesinnte Männer, die sich zum Yoga treffen.“ Und was macht er, wenn das Yogastudio geschlossen ist? Auch dann bleibt Christian Rach am liebsten immer in Bewegung: Er fährt viel Fahrrad

Auch André Rieu legt extrem viel wert auf seine Gesundheit. Wie der Star-Geiger 140 Jahre alt werden will, erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild und Social Media: IMAGO / HMB-Media