Fragwürdige ReaktionDanni Büchner: Ihr Kater ist tot - Dann folgt Werbung!

Danni Büchners Kater Romeo ist überraschend verstorben, doch der TV-Star reagiert anders als erwartet.

Vor wenigen Wochen überraschte Danni Büchner ihre Fans mit einem neuen Familienmitglied: Die Auswanderin und ihre Kinder fanden auf der Straße eine verwahrloste Katze und nahmen sie bei sich auf. Die Familie taufte den kleinen Kater Romeo und kümmerte sich liebevoll um ihn.

 

Danni Büchner: Kater Romeo ist tot

Doch jetzt der Schock: Die Ex-Dschungelcamperin muss ihren Fans via Instagram mitteilen, dass Romeo verstorben ist. Am Sonntag postete Danni ein emotionales Video mit Fotos und Videos von dem Kater und legte traurige Musik darunter. "Manchmal reicht ganz viel Liebe einfach nicht aus“, erklärte die Fünffachmutter dazu.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Romeo 😞💔

Ein Beitrag geteilt von Danni Buechner (@dannibuechner) am

In ihrer Instagram-Story bestätigte die Frau von Jens Büchner dann noch einmal den Tod des kleinen Katers. "Dementsprechend haben wir viel geweint und ich sehe sehr kaputt aus", erklärt sie ihren Followern. Der ganzen Familie gehe es deshalb nicht ganz so gut. Gestern sei sie mit dem Kater noch beim Tierarzt gewesen, doch der habe sie wieder nach Hause geschickt. Eine halbe Stunde später sei Romeo dann eingeschlafen.

 

Danni Büchner: Aktuelle Instagram-Story sorgt für Verwirrung

Mit der Art und Weise, wie sie den Tod der Katze verkündet, wird Danni Büchner bei einigen ihrer Follower aber mit Sicherheit anecken. "Manchmal weiß man gar nicht, was man zu einigen Dingen sagen soll", erzählt Danni in ihrer Story und spricht Sekunden später über das Wetter auf Mallorca und macht dann plötzlich Werbung für Nahrungsergänzungsmittel, als wäre nichts passiert.

Danni Büchner: Überraschendes Liebes-Geständnis auf Mallorca!

Eine zweifelhafte Instagram-Story, die bei einigen sicherlich Stirnrunzeln hervorgerufen hat und eher befremdlich wirkt. Beabsichtigt war diese fragwürdige Verknüpfung der traurigen Nachricht mit der Werbung aber wohl nicht, schließlich hat Danni in den letzten Wochen immer wieder gezeigt, wie sehr der kleine Kater ihrer Familie ans Herz gewachsen ist.

Zum Weiterlesen:

Kategorien: