Dramatische Geschichte

Danni Büchner: Tragisches Prügel-Drama! Die ganze Wahrheit

Danni Büchner ist eine Person, die polarisiert: Seit ihrer Teilnahme am Dschungelcamp muss sie mit viel Kritik klar kommen. Jetzt kommt die Wahrheit über ihre Vergangenheit ans Licht.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Witwe des Schlagerstars Jens Büchner hat in ihrem Leben schon einiges erdulden müssen: Trennung, Trauer und Depression sind ihre ständigen Begleiter. Jetzt kommt ans Licht, wie sehr Danni Büchner wirklich gelitten hat.

Danni Büchner: Eine harte Vergangenheit und Depressionen

In der neusten RTL-Doku "Fallen und Aufstehen – Das Schicksal der Danni Büchner" wird deutlich, wie hart es die Mehrfach-Mama in ihrem Leben hat. Jetzt kommen Details ans Licht, die vorher niemand wusste!

Schon als Kind musste Danni in Armut leben. Ihre Familie hatte kaum Geld. Zudem litt sie sehr unter ihrem gewalttätigen Vater. Jetzt kommt raus: Danni wurde auch von ihrer Mutter und ihrem Expartner geschlagen. Diese schwere Zeit hat sie am meisten geprägt und war ausschlaggebend für ihren Sturz in die Depression.

Und dann auch noch dieser Schicksalsschlag: Ihre beiden großen Lieben, der erste Ehemann und Vater ihrer ersten drei Kinder und Jens Büchner starben in viel zu jungen Jahren

Danni spricht über ihre Vergangenheit.
Danni Büchner wurde in ihrer Jugend oft geschlagen. Foto: Tristar Media/gettyimages

Ein positiver Blick in die Zukunft

Trotz aller Rückschläge und Verluste, sieht die Mama von fünf Kindern positiv in die Zukunft. Einen neuen Partner möchte sie aber erstmal nicht haben, sie habe ihre Kinder und damit ist sie glücklich.

Auch interessant: