Bedeutsames AccessoireDas bedeutet die Baum-des-Lebens-Kette

Der Baum des Lebens ist ein viel benutztes Symbol von Yogis und Nicht-Yogis. Aber weißt du eigentlich, wofür er steht? Hier einige schöne Beispiele für Lebensbaum-Ketten.

Das bedeuten Baum-des-Lebens-Ketten und hier kannst du sie kaufen
Der Baum des Lebens ist ein mächtiges Symbol und bekommt besonders als Kette noch mal mehr Bedeutung
Foto: PR: Happinez
 

Was bedeutet die Baum-des-Lebens-Kette?

Der Baum des Lebens, Lebensbaum oder Weltenbaum spielt in vielen Religionen und Lehren eine Rolle. Als Symbol oder Mythenmotiv steht er mitunter in Verbindung mit Schöpfung, Fruchtbarkeit, Ahnenforschung und Baumkulten. Er ist gleichermaßen über die Wurzeln mit der Erde wie über die Baumkrone mit dem Himmel verbunden. So führt er Unterwelt, Himmel und Erde zusammen und steht als Symbol im Zentrum der Welt.

Möchtest du dir einen Baum des Lebens um den Hals hängen? Wir haben zwei schöne Beispiele für eine Lebensbaum-Kette: eine sehr detailliert, die andere vor allem minimalistisch.

 

Detaillierte Baum-des-Lebens-Kette

Das bedeuten Baum-des-Lebens-Ketten und hier kannst du sie kaufen
Du bist eher der verspielte, aber trotzdem natürliche Typ? Dann passt diese Baum-des-Lebens-Kette wahrscheinlich gut zu dir
Foto: PR: Happinez

An einer edlen Sterlingsilber-Kette befestigt hängt ein schöner runder Anhänger mit einem detailliert gestalteten Lebensbaum. Neben diesem kraftvollen und Zuversicht spendenden Symbol hat die Designerin Noomi van Gelder einen kegelförmigen goldenen Anhänger angebracht, der Wohlstand symbolisieren soll. Auf der anderen Seite des Lebensbaums hängt ein türkisfarbener Howlith. Der soll dem Träger dabei helfen, sich zu erden und Ruhe zu bewahren.

Alle Fakten im Überblick:

  • 50 Zentimeter lange Kette aus Sterlingsilber, nickelfrei
  • großer Lebensbaum-Anhänger aus Sterlingsilber
  • kleiner, kegelförmiger Anhänger aus Messing mit Goldplattierung
  • blauer Howlith

Hier findest du die detaillierte Baum-des-Lebens-Kette

 

Minimalistische Baum-des-Lebens-Kette

Das bedeuten Baum-des-Lebens-Ketten und hier kannst du sie kaufen
Dein Motto lautet: "Weniger ist mehr"? Dann passt diese minimalistische Baum-des-Lebens-Kette perfekt zu dir
Foto: PR: Happinez

Ein zartes silbernes Lieblingsschmuckstück ist diese schöne, minimalistisch gehaltene Lebensbaum-Kette. Der Baum des Lebens ist hier in einen runden Anhänger aus Sterlingsilber gestanzt und hängt an einer hellen, silbernen Kette. Eine Kette für jeden Tag.

Alle Fakten im Überblick:

  • Kette und Anhänger aus Sterlingsilber
  • Gesamtlänge: 43 Zentimeter

Hier findest du die minimalistische Baum-des-Lebens-Kette

 

Baum des Lebens: Alle Fakten zum Symbol

Der Baum des Lebens im Buddhismus

Wie schon voher angerissen: Der Baum des Lebens findet in verschiedenen Lehren und Religionen Erwähnung. Im Yoga ist nicht nur eine Asana (Yoga-Übung) nach ihm benannt (Vrksasana – der Baum) – auch der Lebensbaum als Symbol spielt eine Rolle als Verbindung von Erde und Himmel und kraftvolle Stärke. Im Buddhismus wird der Baum des Lebens Bodhibaum genannt. Gemeint ist damit der Baum, unter dem Buddha Erleuchtung fand. Hier ist er gleichzeitig ein Symbol der Unsterblichkeit.

Der Baum des Lebens im Christentum

Im Christentum taucht der Baum des Lebens im Alten Testament neben dem Baum der Erkenntnis auf. Von dem sollen Adam und Eva gegessen haben – es folgte die Verbannung aus dem Garten Eden. Hätten sie auch noch vom Baum des Lebens gekostet, hätten sie vielleicht doch noch ewig leben dürfen. Auch im Paradies steht der Baum des Lebens, zumindest nach dem Neuen Testament.

Der Baum des Lebens im Islam

Den Paradiesgedanken nimmt auch der Islam auf. Dort als Tubā bekannt, wächst der Baum des Lebens ebenfalls im Paradies. Als Symbol bedeutet er mal die Nähe zu Gott, steht aber auch als Weltenbaum für die kosmische Ordnung.

 

Lebensbaum-Kette: Wofür steht der Schmuck?

Trägst du nun eine Kette mit einem Baum des Lebens um den Hals, steht diese gleichermaßen für das Erwachen wie für Stärke und Kraft – neben jeder individuellen Bedeutung, die du ihr vielleicht noch zusätzlich zuschreibst. Viele Menschen tragen den Lebensbaum als Hilfsmittel, um sich zu erden und sich in Ruhe und Gelassenheit zu üben. Denn ob du nun dran glaubst oder nicht, so ein großer Baum mit tief in die Erde reichenden Wurzeln und einer üppigen Krone viele Meter über dem Boden wirkt schon erhaben und strahlt Ruhe aus, oder? Eben. Da der Baum des Lebens außerdem für eine glückliche Zukunft steht, gibt es viele Gründe, dieses Schmuckstück zu wählen. Was immer zählt, ist dein persönliches Gefühl für dieses Symbol.

Kategorien:
Hol dir jetzt den NEWSLETTER!
Beliebte Themen und Inhalte