HoroskopDiese 5 Sternzeichen müssen im März auf sich aufpassen!

Nicht für alle 12 Sternzeichen verläuft der März auf die gleiche Weise. Es gibt 5 Sternzeichen, die jetzt gut auf sich aufpassen müssen. 

Inhalt
  1. Widder verschwenden ihre Energie
  2. Zwillinge sollten nichts überstürzen
  3. Skorpione kämpfen auf verlorenem Posten
  4. Wassermänner müssen neutral bleiben
  5. Fische achten zu wenig auf sich

Der März wartet mit seinen ganz eigenen Komplikationen auf. Eine davon ist, dass Merkur zunächst noch rückläufig ist, was auf jeden Fall für Chaos sorgt. Wobei es dabei einige Sternzeichen härter trifft als andere. Die folgenden fünf Sternzeichen müssen allerdings nicht nur deswegen, sondern auch noch aus anderen Gründen in den kommenden Tagen auf sich Acht geben und sollten Vorsicht walten lassen. 

Jetzt lesen: Das Monatshoroskop für März 2020 für alle 12 Sternzeichen 

 

Widder verschwenden ihre Energie

Widder-Geborene haben es im März nicht leicht. Obwohl sie so viel vorhaben und ehrgeizige Ziele verfolgen, will ihnen doch nichts so richtig gelingen. Merkur schlägt ihnen ein Schnippchen. Wenn du betroffen bist, raten wir dir dazu, dich in Geduld zu üben und mindestens abzuwarten, bis Merkur wieder vorwärts läuft. Das ist ab dem 11. März der Fall. Allerdings ist es noch besser, wenn du dich noch bis zum 17.3. geduldest. Dann verschwendest du deine Energie nicht einfach. 

Übrigens: Auch die Venus-Liebes-Falle kann gefährlich werden. Wenn du im März nicht vorsichtig bist, könnte es gleich zu mehreren großen Streits kommen. 

Alles über das Sternzeichen Widder - 21.03. bis 20.04.

 

Zwillinge sollten nichts überstürzen

Ja, Zwillingen bieten sich im März viele Chancen, doch das bedeutet noch lange nicht, dass es einfach wird. Ergreifst du diese nämlich einfach, ohne dich im Voraus richtig über alle Eventualitäten zu informieren, stürzt Merkur dich völlig ohne Mitleid ins Chaos. 

Der Tipp der Sterne: Nimm dir lieber die Zeit, die du brauchst, um alles abzuwägen. Bekommst du wirklich ein tolles Angebot, kann dieses auch einen oder auch zwei Tage auf deine Entscheidung warten. 

Alles über das Sternzeichen Zwillinge - 21.05. bis 21.06.

 

Skorpione kämpfen auf verlorenem Posten

Solange Merkur rückwärts läuft, hast du keine Chance.  Du kannst noch so großen Einsatz zeigen und dich vollends verausgaben, am Ende wird es dir doch nichts nützen. Versuche besser, deinen Ehrgeiz zu kontrollieren, damit du dir deine Kräfte für die zweite Monatshälfte aufsparen kannst.

Alles über das Sternzeichen Skorpion - 24.10. bis 22.11.

 

Wassermänner müssen neutral bleiben

Bist du Wassermann, wird der März für dich ein schwieriger Monat, denn du musst versuchen, deine Neutralität zu wahren. Wenn du jetzt in die Mitte eines Streits gerätst und dich nicht in Zurückhaltung übst, kann das für dich schwere Folgen haben. Sogar eine Kündigung ist möglich!
Halte besser die Augen offen und bleibe wachsam, um Intrigen rechtzeitig zu erkennen.

Alles über das Sternzeichen Wassermann - 21.01. bis 19.02.

 

Fische achten zu wenig auf sich

Als Fisch zeichnet es dich aus, dass du sehr mitfühlend und emphatisch bist. Im März 2020 kann dir dies jedoch zum Verhängnis werden, weil du bei all dem Kümmern um Freunde und Familie deine eigenen Bedürfnisse völlig vergisst. Du musst besser auf dich achten, um die nächsten Wochen gut zu überstehen. 

Alles über das Sternzeichen Fische - 20.02. bis 20.03.

Auch interessant:

Kategorien: