Weibliche Signale senden

Diese 4 Flirtgesten machen Männer schwach

Fragst du dich, mit welchen körpersprachlichen Signalen du einen Mann reizen kannst? In Ihrem Buch "Ich weiß, wer zu dir passt- Ohne Umwege zum Beziehungsglück" verrät Tatjana die besten Flirt-Gesten, die einen Mann anmachen.

Schlafzimmerblick
(1/5) Getty Images/ Gene Kornman / Kontributor

Körpersprache einer Frau: Das macht ihn an

„Grundsätzlich kommt alles, was erotisch und verwegen ist, bei Männern sehr gut an und setzt sie schachmatt!", verrät Tatjana Strobel: „Da wäre zum Beispiel der sogenannte Schlafzimmerblick, den Marilyn Monroe grandios beherrschte. Die Augen sind schmal verengt, die Augenbrauen angehoben, die Pupillen sind stark vergrößert. Dies steht für Erregung und Verruchtheit.“

Zunge über die Lippen
(2/5) iStock/ Mendelex_photography

Zeige dem Mann Interesse: Signale der anderen Art

„Eine weitere Geste sind die angefeuchteten Lippen sowie die Zunge, die ab und an lasziv über die Lippen fährt."

Autoerotische Gesten
(3/5) iStock/ zdenkam

Körpersprache Frau: „Auch Autoberührungsgesten kommen gut an"

"Dazu müssen sie sich nur ab und an mit dem Finger sanft über die Wange oder die Lippe fahren", erklärt Tatjana Strobel.

Lordose-Haltung
(4/5) Getty Images/ VladimirFLoyd

Eindeutige Körpersprache für den Mann: „Die sogenannte Lordose-Haltung...

..Bauch rein, Brust raus, Po angespannt, Hohlkreuz, betont die weiblichen Kurven schön. Der weibliche, hüftwiegende Gang verstärkt die Lordose-Haltung zusätzlich“, erklärt Tatjana Strobel.

Geheimnis Flirten
(5/5) iStock/ South_agency

„Und noch ein Geheimnis:

Die Universität in Texas hat herausgefunden, dass eine Frau von mindestens vier Männern angesprochen wird, wenn sie 35 und mehr Flirtsignale pro Stunde aussendet. Es lohnt also, sich mit dem Flirten auseinander zu setzen und fleißig zu üben.“

Körpersprache: Man(n) versteht dich

Du möchtest den netten Mann an der Bar zum nächsten Schritt motivieren? Der muskulöse Single aus dem Fitnessstudio soll verstehen, dass du ihn attraktiv findest? Dann kann dir der gezielte Einsatz deiner Körpersprache dabei helfen, den Mann auf Flirt-Ebene anzusprechen. Schließlich spricht der Körper immer und vielleicht bewirken deutlichere Signale mehr. Durch das Aussenden von Flirtsignalen versteht der Mann, dass du angesprochen werden möchtest.

Literatur-Tipp für Flirtgesten: "Ich weiß, wer zu dir passt" von Tatjana Strobel

Du fragst dich, ob es diese Signale denn überhaupt braucht? Schließlich können Männer ziemlich viel an einer Frau attraktiv finden. Das trifft auch auf einige Männer zu. Aber letztlich bedarf es gerade in Sachen Flirten in der heutigen Zeit etwas mehr Ermutigung, damit ein Mann sich des Ganzen auch wirklich sicher sein kann. Wie du Flirtgesten geschickt einsetzt und mehr erzählt dir Tatjana Strobel in ihrem Buch "Ich weiß, wer zu dir passt: Ohne Umwege zum Beziehungsglück". Fröhliches Flirten!

Du hast einen jüngeren Mann kennengelernt? Schaue das Video, um zu erfahren, warum das ein echter Glücksgriff sein kann.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild und Social Media: iStock/ Mendelex_photography