UnglaublichEinbruch! Wohnung vom toten Willi Herren geplündert

Schlimmes Verbrechen nach Willi Herrens Tod: In seine Wohnung wurde eingebrochen!

Video Platzhalter

Auch nach seinem Tod kommen Familie und Freunde von Willi Herren nicht zur Ruhe. Wie die "Bild" berichtet, ist es jetzt zu einer unglaublichen Straftat gekommen: In der Nacht nach seinem Tod, also von Dienstag auf Mittwoch, wurde in die Kölner Wohnung des TV-Stars eingebrochen!

 

Willi Herren: Einbruch in seine Kölner Wohnung

Weiter will die Zeitung erfahren haben, dass das Polizeisiegel, dass nach seinem Tod an der Tür angebracht wurde, zerstört und persönliche Gegenstände des Schauspielers aus der Wohnung entfernt wurden. Der Kölner Oberstaatsanwalt Ulrich Bremer hat das Verbrechen bestätigt.

Willi Herren: So hat er seine letzten Tage verbracht

"In der Nacht vom 20. auf den 21. April 2021 haben sich ein oder mehrere unbekannte Täter unbefugt Zutritt zu der von der Polizei zuvor verschlossenen und versiegelten Wohnung des Verstorbenen verschafft. Offenbar sind aus der Wohnung mehrere werthaltige Gegenstände abhandengekommen", so der Oberstaatsanwalt.

 

Mehrere wertvolle Gegenstände gestohlen

Bei den entwendeten Sachen soll es sich um ein TV-Gerät, eine Kreditkarten-Mappe sowie eine wertvolle Armbanduhr handeln. Die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahls und Siegelbruchs. Wie der oder die Täter in die Wohnung gelangen konnten, ist noch unklar.

Um sich Zugang zu verschaffen, braucht es eine Schlüsselkarte oder ein Bewohner im Inneren, der die Tür öffnet. Eine Spur zum Täter könnte die gestohlene Kreditkarte liefern. Wird sie verwendet, kann dies von der Polizei nachvollzogen werden.

Zum Weiterlesen:

Kategorien: