WhatsApp-TrickGelöschte Nachrichten bei WhatsApp lesen? Mit diesem Trick klappt’s!

Du willst wissen, was sich hinter gelöschten Nachrichten bei WhatsApp verbirgt? Dafür gibt es einen Trick – wir verraten, wie du gelöschte Nachrichten doch noch lesen kannst!

Falscher Chat, Streit, betrunken – es gibt so manche Situationen, in denen man Nachrichten schreibt, die man im Nachhinein bereut.  Sei es, weil man nicht nachgedacht hat. Oder die Sehnsucht nach dem Ex nüchtern dann doch nicht mehr so groß ist. Wer kennt nicht den Schock-Moment, indem man kurz befürchtet, eine Nachricht im falschen Chat-Fenster versendet zu haben?

In solchen Momenten ist die Dankbarkeit gegenüber der relativ neuen WhatsApp-Funktion groß. Man kann Nachrichten mittlerweile löschen, selbst wenn sie bereits versendet sind. Es gibt allerdings zwei Haken. Den einen sieht man unmittelbar danach – denn die Mitteilung verschwindet keinesfalls, sondern wird durch einen netten Platzhalter namens „Diese Nachricht wurde gelöscht.“ ersetzt. Danke, das weiß ich, mein Gegenüber jetzt aber auch.

Facebook Messenger macht Nachrichten löschen möglich

Und was dieser Satz bewirkt, merkt man spätestens dann, wenn man ihn selbst zu lesen bekommt. Nichts auf der Welt erscheint plötzlich wichtiger als die Zeilen, die sich hinter dem kryptischen Teaser verbergen. Die vier Worte werden zum Cliffhanger – nur wartet man vergeblich auf die Auflösung. Bis jetzt: Es gibt nämlich einen Trick, um gelöschte Nachrichten bei WhatsApp lesen zu können!

 

So kannst du gelöschte Nachrichten bei WhatsApp lesen

Trick 1: Android-System im Entwicklermodus

  • Suche in den Einstellungen nach „Über das Telefon“ und klicke doppelt auf die „Build-Nummer“.
  • Der Entwicklermodus wird aktiviert.
  • Suche das Widget „Benachrichtigungseinstellungen“ und öffne die Datei „android.text“.
  • Im Quellcode kannst du nach den WhatsApp-Nachrichten suchen und die gelöschte Nachricht entziffern.

Trick 2: Benachrichtigungen zunutze machen

  • Sowohl auf dem IPhone als auch auf Android-Geräten werden mittlerweile Nachrichten meist bereits auf dem Startbildschirm angezeigt.
  • Aktiviere in deinen Benachrichtigungseinstellungen die Vorschau im Sperrbildschirm.
  • Die Nachricht wird in den Benachrichtigungen angezeigt, auch wenn sie bei WhatsApp bereits gelöscht ist – sie ist in den Notifications gespeichert. Schau dort nach und wenn du Glück hast, kannst du sie noch lesen.

Trick 3: Gelöschte Nachrichten über eine App lesen

  • Im App-Store gibt es mehrere Apps, die dir Zugriff auf deine „Notification History“ ermöglichen, also quasi deinen Speicher an Benachrichtigungen.
  • Lade dir eine dieser Apps herunter – zum Beispiel Notif Log, Notification History Log oder Launcher Nova.
  • Zugriff auf WhatsApp erlauben – jetzt solltest du auch gelöschte Nachrichten lesen können.

Weiterlesen zum Thema Whatsapp:

Kategorien: