Gepflegte Hände: Perfekte Maniküre selber machen

gepflegte haende manikuere selbermachen h
(1/7) SELF IMAGES/Photononstop/Corbis

Gepflegte Hände: Perfekte Maniküre selber machen

Jetzt geht's ums Detail! Welche kleinen Pflegeeinheiten wichtig sind, damit die Nagelhaut schön zart bleibt. Wie man die Fingernägel profimäßig lackiert . Und wie der Farbglanz lange, lange hält .

Do-it-yourself-Maniküre für gepflegte Hände:

Nach diesem Crashkurs sind Ihre Fingernägel bei Ihnen garantiert in guten Händen ...

gepflegte haende manikuere selbermachen unterlack
(2/7) PR

Do-it-yourself-Maniküre: WEISSE BASIS

Benutzen Sie einen milchig-weißen Ton als Unterlack. Der lässt helle Farben später stärker leuchten.

"Le Vernis Vendôme Pearl" von L'Oréal Paris, ca. 5 Euro.

gepflegte haende manikuere selbermachen kappen
(3/7) PR

Do-it-yourself-Maniküre: TOP UNTERSTÜTZUNG

Wieso teure Nagellacke immer zwei Kappen haben? Der Außendeckel soll als Podest für die Fingerspitzen dienen. Etwas erhöht lassen sich die Nägel selbst mit unsicherer Hand leichter lackieren.

Passt zu jedem Hautton: "Dior Vernis Rouge" von Dior, ca. 23 Euro.

gepflegte haende manikuere selbermachen lackieren
(4/7) Latin Stock Collection/Corbis

Do-it-yourself-Maniküre: VORNE STARTEN

Damit der Lack an den Nagelspitzen nicht so schnell absplittert, diese zuerst lackieren. Erst danach mit dem Pinsel vom Nagelbett nach oben streichen.

gepflegte haende manikuere selbermachen schichten
(5/7) PR

Do-it-yourself-Maniküre: SCHICHTARBEIT

Lieber zwei dünne Schichten auftragen als eine dicke. Dann trocknet das Ganze (trotz einer Minute Wartezeit vorm zweiten Lackieren) schneller. Die Minipause nutzen, um mit einem Nagellackentferner-Stift das Nagelbett zu säubern - so entsteht eine präzise Kontur.

"Nagellackkorrekturstift" von Misslyn, ca. 6 Euro.

gepflegte haende manikuere selbermachen ueberlack
(6/7) PR

Do-it-yourself-Maniküre: ÜBERLACK

... am besten alle zwei Tage erneuern, so hält die Maniküre viel länger . Denn der Schutzlack nutzt sich schnell ab.

Backstage-Favorit: "No Chips Ahead" von Essie, ca. 9 Euro.

gepflegte haende manikuere selbermachen nageloel
(7/7) Image Source/Corbis

Do-it-yourself-Maniküre: NAGEL-ÖL BENUTZEN

Zum Abschluss der Maniküre immer ein Nagel-Öl verwenden, um die Nagelhaut und die umliegende Haut zu befeuchten. Nur so kann der Nagel gesund wachsen. Das Öl nicht direkt auf die einzelnen Nägel geben (schmiert schnell!). Lieber zwei Tropfen in den oberen Handflächen verreiben und danach damit in die Nagelbetten massieren.