Rührende LiebesgeschichteGleichzeitiger Tod: Paar stirbt nach 70 Jahren Ehe Hand in Hand

Es ist die rührendste Liebesgeschichte überhaupt: Ein australisches Ehepaar ist nach 70 Jahren Ehe zeitgleich gestorben - und das auch noch ganz friedlich Hand in Hand.

Inhalt
  1. Betten standen zum Händchenhalten dicht nebeneinander
  2. Gleichzeitiger Todeszeitpunkt
  3. Ernest kümmerte sich stets rührend um seine große Liebe

Romantischer kann eine Liebesgeschichte nicht enden: Die 90-jährige Norma June Platell und ihr zwei Jahre älterer Mann Ernest Platell sind gleichzeitig gestorben und haben bis in den Tod Händchen gehalten. Diese herzzerreißende Geschichte über lebenslange Liebe veröffentlichte Tochter Amanda kürzlich in der Dailymail.

 

Betten standen zum Händchenhalten dicht nebeneinander

Das Ehepaar Platell lebte in einem Pflegeheim in Perth, Australien. Dort hatten sie ein gemeinsames Zimmer. Die Betten wurden für die beiden Langzeitverliebten extra dicht aneinander geschoben, damit sie immer Händchen halten konnten - so war es auch in der Todesnacht. Ein Bild, das auf Twitter veröffentlicht wurde, zeigt die beiden mit ihrer Tochter. In der oberen Ecke ist ein weiteres Bild, das das Ehepaar Hand in Hand in ihren zusammen geschobenen Betten zeigt.

 

Gleichzeitiger Todeszeitpunkt

In der Nacht, in der das Ehepaar starb, hatte die Krankenschwester beobachtet, dass Normas Atem schwer war und Ernest von Unruhe geplagt wurde. Als sie zehn Minuten später wieder in das Zimmer kam, waren beide friedlich eingeschlafen und lagen Hand in Hand nebeneinander. Das Ehepaar muss nahezu gleichzeitig gestorben sein. Nicht einmal der Arzt konnte feststellen, wer von den beiden als erstes aus dem Leben geschieden ist, deshalb hat das Ehepaar exakt den selben Todeszeitpunkt.

Leben nach dem Tod? Menschen schildern Nahtod-Erfahrung​

 

Ernest kümmerte sich stets rührend um seine große Liebe

Norma, die drei Jahre zuvor an einer schlimmen Alzheimer-Form erkrankt war, wurden damals nur noch wenige Monate gegeben, doch ihr Ehemann gab sie nicht auf. Als sie ins Heim musste, kam er sie täglich besuchen und kümmerte sich trotz seines eigenen fortgeschrittenen Alters liebevoll um sie. Als er selber nicht mehr alleine leben konnte, kam er ebenfalls ins Pflegeheim und durfte wieder an ihrer Seite schlafen. Dort lagen sie Hand in Hand - und das sogar über den Tod hinaus. Tochter Amanda schrieb in ihrem Artikel über ihre Eltern: "Mich hat ihr Tod geschockt. Aber es gab mir Frieden, dass meine Eltern sogar im Tod unzertrennlich gewesen sind."

Auch interessant:

Ewige Liebe: Bei diesen 3 Paar-Typen kann die Liebe ein Leben lang halten​

Beziehung retten: Diese eine Sache sorgt dafür, dass ihr lebenslang ein Paar bleibt​

"Bei Streit - esst erstmal was!" 5 Liebes-Tipps von Paaren, die mehr als 40 Jahre zusammen sind

 

Kategorien: