Smartphone findenHandy verloren und es steht auch noch auf lautlos? So findest du es wieder

Du hast ir-gend-wo dein Handy verloren? Normalerweise ruft man das Handy dann einfach an und folgt dem Klingeln. Doch was, wenn es auf lautlos steht? Da haben wir ein paar Tipps, wie du dein Handy trotzdem wiederfinden kannst...

Inhalt
  1. So findest du dein auf lautlos gestelltes Handy (egal welche Marke)
  2. Checkliste: Hier finden die meisten ihr Handy nach einer langen Suche wieder
  3. So findest du ein auf lautlos gestelltes ANDROID-Smartphone
  4. So findest du ein auf lautlos gestelltes iPHONE

Kennst du auch diesen kalten Schauer, der einem kurz über den Rücken läuft, wenn du in die Tasche greifst, in der du dachtest, dass da dein Handy sei, doch es ist nicht da? Schrecklich!

Und wenn du dann auch noch so ein Mensch bist wie ich, der sein Handy immer auf lautlos hat, wird es kompliziert. Wie finde ich mein auf lautlos gestelltes Handy?

Da gibt es verschiedene raffinierte Tricks:

Handy verloren auf lautlos finden
Das Handy liegt nur zu Hause in einer irgendeiner Sofaritze? Keine Sorge, dann wird es leicht, es wiederzufinden! 
Foto: iStock
 

So findest du dein auf lautlos gestelltes Handy (egal welche Marke)

Lautsprecher/Radio-Trick

Hast du irgendwo noch ein altes kabelloses Radio oder Lautsprecher, die immer mit Störungen auf dein Handy reagieren? Perfekt, da hast du deinen Spürhund!

Ruf dein Handy an und laufe mit eingeschaltenem Lautsprecher oder Radio durch deine Wohnung. Wenn du plötzlich die typischen Handy-Störungen hörst, ist dein Handy ganz nah. So kannst du den Radius, wo sich dein Handy verstecken kann, zumindest auf wenige Meter einschränken.

Warte bis es dunkel wird

Licht aus, Hoffnung an! Mit etwas Glück liegt dein Handy mit dem Display nach oben und wird nicht von Gegenständen verdeckt. Wenn du dein Handy im Dunkeln anrufst, solltest du das Leuchten des Displays (oder eine Reflektion davon) sehen.

Bewahre einen kühlen Kopf

Durchatmen. Setz dich hin. Zähle bis zehn. Und jetzt denken: Wo hast du dein Handy zuletzt benutzt? Gehe in Gedanken danach jeden deiner Schritte erneut. Warst du am Kühlschrank? Im Bad?  

 

Checkliste: Hier finden die meisten ihr Handy nach einer langen Suche wieder

Wenn du dich auf deine Ohren nicht verlassen kannst, musst du wohl die Augen auf machen... (Aber keine Angst, zu den technischen Tipps, wie du es schaffst, dein Handy aus der Ferne zum Klingeln zu bringen, obwohl es auf lautlos steht, kommen wir noch. ;)) 

  • Hosen und Jackentaschen: Hattest du etwas anderes an, als du dein Handy zuletzt hattest? Schau in deine Jacken- und Hosentaschen. Selbst wenn es total untypisch für dich sein sollte, dein Handy in einer Tasche eines Kleidungsstücks zu tragen, manchmal passiert es eben doch, wenn wir gedanklich abwesend das Handy nur mal eben irgendwohin wegstecken. Schaue auch in den Wäschekorb, falls du die Kleidung schon als schmutzig deklariert hattest. 
  • Handtasche/Rucksack: Warst du einkaufen oder beim Sport und hattest deshalb eine andere Tasche als sonst dabei? Schau rein! Und zwar in wirklich jedes Fach.
  • Sofaritze oder Bett: Zwischen den Kissen, unter der Decke... oder auch auf dem Boden unter dem Bett oder Sofa. Ein Handy kann schnell mal aus einer Hosentasche rutschen, wenn wir es uns auf den weichen Polstern gemütlich gemacht haben. Schüttle im Bett auch alle Kissen und Decken aus. 
  • Andere Steckdose als sonst: Du lädst dein Handy eigentlich immer an der gleichen Steckdose auf, nur dieses Mal war die Steckdose aus irgendeinem Grund anderweitig besetzt und du bist auf eine andere Steckdose ausgewichen? Das vergisst man schnell mal.
  • Schublade: Du warst in einer richtigen Aufräum-Wut und hast alles mögliche, um freie Oberflächen zu haben, schnell in Schubladen geworfen? Vielleicht war ja dein Handy dabei.
  • Auto: Ist dir dein Handy vielleicht im Auto aus der Tasche gerutscht? Oder hast du es kurz zur Seite gelegt, als du gerade im Kofferraum Dinge verstaut hast? Schaue in den Innenraum deines Autos: In den Kofferraum, unter die Sitze, die Fächer in der Tür... 
 

So findest du ein auf lautlos gestelltes ANDROID-Smartphone

Mit dem Computer das Handy orten und klingeln lassen

Wer ein Android-Handy hat, kann sein Smartphone über die Android-Website orten und zum Klingeln bringen. Dein Handy muss dafür eingeschaltet, die Standorterkennung sollte aktiv und das Handy mit dem Internet verbunden sein. Außerdem brauchst du deine Google-Zugangsdaten, mit denen du damals auch dein Handy auf einem Google-Konto angemeldet hast.

  • Gehe auf Android.com/find 
  • Logge dich mit deinen Google-Zugangsdaten ein
  • Klicke auf das vermisste Handy
  • Auf einer Karte wird nun der letzte Standort deines Handys angezeigt

Das Handy ist offenbar ganz in deiner Nähe? Ein Glück! 

  • Gehe auf "Klingeln lassen". Jetzt klingelt dein Handy fünf Minuten lang bei voller Lautstärke, selbst dann, wenn es auf lautlos gestellt war.

Das Handy ist nicht in deiner Nähe? Verdammt!

  • Du kannst dein Handy über die Website auch sperren, sodass es nur noch mit deinem PIN, Wisch-Muster oder Passwort bedient werden kann. Selbst wenn du vorher keinen PIN, Passwort oder ein Wischmuster eingerichtet hattest, kannst du das jetzt am Rechner machen. Außerdem kannst du auf dem Sperrbildschirm eine Nachricht mit deinen Kontaktinformationen erscheinen lassen, damit dich ein ehrlicher Finder des Handys erreichen kann. 
  • Schlimmstenfalls kannst du auch sicherheitshalber alle deine Daten vom Handy löschen. Wenn du das machst, kannst du dein Handy allerdings auch nicht mehr über die Website orten.

Das Handy per App finden

Ist ein Freund in deiner Nähe, der ebenfalls ein Android-Handy hat? Perfekt.

  • Ladet die App "Find My Device" im Play-Store herunter.
  • Logge dich als Gast mit deinen Google-Zugangsdaten ein.
  • Gehe vor wie oben am Rechner.

Das Handy mit einer Android Smart Watch finden

Wenn du zufälligerweise eine Smart Watch von Android besitzt, kannst du die auch nutzen, um dein lautloses Android-Smartphone zu finden. Voraussetzung ist hier, dass dein Handy und deine Smart Watch gerade per Bluetooth verbunden sind, dein Handy muss also in deiner Nähe sein.

  • Tippe auf deine Uhr
  • Sage "Ok Google"
  • Sage "Telefon suchen"
  • Bestätige durch tippen den Befehl.

Dein Handy sollte beginnen zu klingeln.

 

So findest du ein auf lautlos gestelltes iPHONE

iPhone mit dem Computer finden

Wenn du ein iPhone suchst, kannst du es über die iCloud auch an einem internetfähigen Rechner oder Tablet finden. Voraussetzung ist, dass das verlorene Handy eingeschaltet, mit dem Internet verbunden und die Standorterkennung aktiviert ist. Außerdem solltest du deine Apple-ID kennen und ganz wichtig: "Mein iPhone suchen" (unter Einstellungen/iCloud) muss immer aktiviert sein.

Wie es auf der Support-Seite von Apple heißt: "'Mein iPhone suchen' ist die einzige Möglichkeit, mit der Sie ein verloren gegangenes oder gestohlenes Gerät orten können. Wenn 'Mein iPhone suchen' auf Ihrem Gerät nicht aktiviert war, bevor es verloren ging, haben Sie keine andere Möglichkeit, Ihr Gerät zu finden, zu orten oder als verloren oder gestohlen zu kennzeichnen."

Wenn "Mein iPhone suchen" auf deinem iPhone aktiviert ist:

  • Gehe auf icloud.com/find​
  • Melde dich mit deiner Apple-ID an.
  • Gehe auf dein Gerät und wähle "Mein iPhone suchen".
  • Auf einer Karte kannst du nun sehen, wo dein iPhone ungefähr ist.

Wenn dein Handy anscheinend in deiner Nähe ist,

  • gehe auf "Ton wiedergeben" und folge dem Klingeln.

Ist dein iPhone nicht in deiner Nähe und wahrscheinlich verloren oder geklaut,

  • aktiviere den Modus "Verloren".  Jetzt kannst du dein Handy auch aus der Ferne mit einem Code sperren und eine Nachricht auf deinem Sperrbildschirm erscheinen lassen, damit ein (hoffentlich) ehrlicher Finder dich kontaktieren kann. Sollten irgendwelche Bezahlfunktionen bei Apple Pay gespeichert sein (Kreditkartennummern etc.), werden diese gesperrt.

iPhone per App finden

Wenn ein Freund mit einem iPhone in deiner Nähe ist, bitte ihn, sich bei iTunes die Gratis-App "Mein iPhone suchen" herunterzuladen.

Gehe danach vor wie oben am Computer. 

Siri rufen

Ist auf deinem Handy aktiviert, dass es schon auf ein "Hey Siri" reagiert, ohne dass ein Knopf gedrückt werden muss? Perfekt. Dann laufe durch alle möglichen Orte, wo dein Handy liegen kann, rufe "Hey Siri", starte einen Timer und lausche.

iPhone mit einer Apple Watch finden

Wenn du eine Apple Watch hast (eine andere Smart Watch geht leider nicht), kannst du auch damit dein Smartphone finden.

  • Wische auf dem Display deiner Apple Watch nach oben, sodass du in das Kontrollzentrum kommst.
  • Unten ist ein blaues Symbol, starte damit den iPhone-Ping
  • Du hörst dein Handy "pingen", kannst es aber noch immer nicht sehen? Wenn du den Finger länger auf das blaue Symbol hältst, fängt dein Handy zusätzlich an zu blinken.

 

Weiterlesen:

20 Gründe für einen Tag Smartphone-Verzicht

So kannst du nervige Kontakte bei WhatsApp blockieren und löschen

Spannende Fakten rund um WhatsApp: Hätten Sie's gewusst?

Clever: Lautsprecher für Smartphone selber basteln

Kategorien: