Ruhe in Frieden!

Hardy Krüger ist tot - Das ist die Todesursache!

Schauspieler Hardy Krüger ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Was bisher zur Todesursache bekannt ist ...

Hardy Krüger ist tot - Das ist die Todesursache!
Foto: IMAGO / Lars Berg
Auf Pinterest merken

Eberhard August Franz Ewald Krüger, besser bekannt als Hardy Krüger, ist einer DER erfolgreichsten deutschen Schauspieler in den 1950er und 1960er Jahren. Nun ist er im Alter von 93 Jahren gestorben.

Auch interessant:

Trauriger Abschied! Schauspieler Hardy Krüger ist im Alter von 93 Jahren gestorben

Hardy Krüger zählte zu den ganz Großen seiner Branche. In rund 75 Filmen spielte er die Hauptrolle, unter anderem neben Hollywood-Stars wie Sean Connery, Roger More, James Stewart und John Wayne.

Aber auch als Schriftsteller machte Hardy Krüger sich einen Namen. Eines seiner bekanntesten Werke: "Eine Farm in Afrika."

Nun ist er am Mittwoch (19. Januar 2022) ganz plötzlich und unerwartet in Palm Springs, Kalifornien gestorben, wie seine Agentur unter Berufung auf seine Ehefrau mitteilte. "Seine Herzenswärme, seine Lebensfreude und sein unerschütterlicher Gerechtigkeitssinn werden ihn unvergessen machen", heißt es weiter.

Nach Tod von Hardy Krüger (†93): Woran ist der Schauspieler gestorben?

Woran Hardy Krüger gestorben ist, ist bislang noch unklar. Er hinterlässt neben seiner Ehefrau Anita Park Tochter Christiane aus der früheren Ehe mit Schauspielerin Renate Densow und Malaika und Schauspieler Hardy Krüger Jr. aus der zweiten Ehe mit der italienischen Malerin Francesca Marrazi.

Trauer verfliegt nicht einfach über Nacht! Mit unseren Tipps schafft ihr es dennoch, den Schmerz nach und nach vergehen zu lassen. Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Lars Berg