SONG-TACHELES!

Hartz und herzlich: Keine Zukunft als Sänger! Pascal spricht Klartext

Eine Zukunft mit "Tostebrot"? Ex-Benz-Barackler Pascal legt die musikalischen Karten auf den Tisch.

Hartz und herzlich: Keine Zukunft als Sänger! Pascal spricht Klartext
Foto: RTLZWEI
Auf Pinterest merken

Nur aus Spaß! Pascal packt über seine angebliche Musikkarriere aus

"Die können nichts und noch nicht mal das können sie." "Das hat nichts mit Musik zu tun." Mit Vorwürfen wie diesen wird "Hartz und herzlich"-Star Pascal seit der Veröffentlichung seines Songs "Tostebrot" konfrontiert. Immer wieder muss sich der Ex-Mannheimer anhören, wie grottig der gemeinsame Song mit Schwester Selina sei.

Dass es sich bei diesem vermeintlichen Hit nur um einen Spaß handelt, darauf kommen allerdings die wenigstens. "Leider Gottes nehmen die Leute das meistens als ernst auf. [...] Ich bin kein Sänger, Selina ist keine Sängerin. [...] Es gibt da draußen so viele Leute, die sagen, ja, die können ja nicht singen oder sonst was. Ich persönlich gebe sogar zu, dass ich nicht singen kann", stellt Pascal in einem TikTok-Video klar.

Stattdessen hätten die zwei Ex-Mannheimer den Song und auch das Video "just for fun gemacht" - und natürlich auch für ihre Fans. "Ihr habt es euch gewünscht und wir haben es in die Tat umgesetzt", so der TikToker. Na, dann dürfte ja jetzt eigentlich alles gesagt sein ...

"Hartz und herzlich"-Star Katrin leidet an Rheuma. Im Video erfährst du, wie es für die Ehefrau von Benz-Barackler Elvis nun weitergeht:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.