Konkurrenz!

Helene Fischer: Ausgerechnet SIE macht ihr jetzt das Leben schwer!

Schlagerkönigin Helene Fischer muss die Charts-Spitze räumen. Eine Jüngere macht ihr gehörig Konkurrenz…

Helene Fischer
Helene Fischer bekommt Konkurrenz! Foto: Eibner/IMAGO

Für Helene Fischer (37) läuft es momentan einfach nicht rund. Nicht nur, dass jede neue Doku über die Sängerin im TV floppt. Jetzt zieht die jüngere Konkurrenz an ihr vorbei…

Mehr spannende Themen:

*Affiliate-Link

Helene Fischer: Goodbye, Charts-Spitze

Keine Frage, die Fans lieben das neue Album von Helene Fischer. Nur ewig währt diese Liebe nicht. In Deutschland stand "Rausch" gerade einmal zwei Wochen auf Platz 1 der Charts und belegt momentan nur noch Platz vier – hinter Frei.Wild auf 1, gefolgt von ABBA und Adele.

In Österreich musste Helene Fischer die Charts-Krone an eine jüngere Konkurrentin abgeben: Schlagerprinzessin Melissa Naschenweng (31) eroberte mit "Bergbauernshow LIVE" die Spitze der iTunes-Charts.

Melissa Naschenweng: Mundart aus Österreich

Auf den ersten Blick könnten Helene Fischer und Melissa Naschenweng sich ziemlich ähnlich sein. Sind sie aber nicht. Gut, beide singen Schlager. Aber das war's auch schon mit den Gemeinsamkeiten.

Die Österreicherin Melissa ist anders als Helene nicht im Schlagerpop, sondern im traditionellen Schlager zuhause. Sie singt Mundart, spielt Harmonika und ihre Songs handeln oft von ihrer Heimat Kärnten. Seit Oktober ist sie Trägerin des Großen Ehrenzeichens des Landes.

Der weibliche Andreas Gabalier

Kärnten – da klingelt doch was? Genau. Auch Volks-Rock'n-Roller Andreas Gabalier (37) kommt von dort.

Doch das ist nicht das einzige, das Melissa und ihren Kollegen verbindet. Denn wie Andreas bringt Melissa ihre eigene Trachtenkollektion auf den Markt.

Melissa Naschenweng: Jahreswechsel bei Jörg Pilawa

"Bergbauernshow LIVE" ist Melissas erstes Live-Album, aber nicht ihre erste Platte. 2017 landete sie mit "Kunterbunt" auf Platz 3 der österreichischen Charts. "Wirbelwind" schaffte es 2019 sogar in die deutschen Charts – auf Platz 61. In ihrer Heimat holte Melissa mit diesem Album zum ersten Mal Platin. Ein Erfolg, den die Musikerin 2020 mit "LederHosenRock" wiederholte. In Deutschland kletterte sie mit dieser Platte immerhin auf Platz 27. "Bergbauernshow LIVE" allerdings kommt hierzulande nicht so gut an: Es reicht nur für Platz 91.

Trotzdem ist Melissa Naschenweng keine Unbekannte in Deutschland – und so wird sie immer öfter in große TV-Shows eingeladen. Am 31. Dezember begrüßt sie in der "Silvestershow mit Jörg Pilawa" im Ersten das neue – hoffentlich bessere – Jahr 2022.

Das kommende Jahr wird dann auch ganz im Zeichen von Helene Fischer stehen: Von ihrem XXXL-Konzert im August 2022 bis hin zur Geburt ihres ersten Kindes warten wunderschöne Momente auf die Schlagerkönigin.

Mehr über Helenes geheimen Babyplan erfährst du hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: Eibner/IMAGO