WOW!

Helene Fischer platzt vor Freude! Jetzt kann sie es nicht mehr geheim halten

Mitten in der Baby-Pause überrascht Helene Fischer ihre Fans mit tollen Neuigkeiten. Die Schlagersängerin hat's eben immer noch drauf!

Helene Fischer und Peloton
Helene Fischer hat eine ganz besondere Überraschung auf Lager Foto: IMAGO / APress

Eigentlich ist Helene Fischer (37) gerade abgetaucht und genießt ihr Familienglück mit Tochter Nala und Lebensgefährte Thomas Seitel (37). Doch die Schlager-Prinzessin denkt immer auch an ihre Fans und überrascht ihre Anhänger*innen jetzt mit einem sportlichen Projekt.

Mehr spannende Themen:

Helene Fischer meets Peloton

Wow, damit hat sicherlich niemand gerechnet: Helene Fischer gibt es jetzt als musikalisches Sportprogramm. Wie bitte?

Ganz einfach: Die Sängerin hat gemeinsam mit dem US-Fitness-Unternehmen Peloton die "Helene Fischer Art Series" entwickelt. Dabei können Sportbegeisterte zur Musik von Helene Fischer auf dem Hometrainer-Fahrrad oder dem Laufband von Peloton trainieren.

Insgesamt gibt es vier Kurse, darunter den "Helene Fischer Run". Zudem beinhalten die vier Kurse auch Stretching- und Kraft-Elemente, die über die App, die 30 Tage gratis getestet werden kann, ausprobiert werden können.

Helene Fischer motiviert sportliche Schlagerfans

Peloton-User sind Superstars bei ihren Workouts gewohnt. Vor Helene Fischer haben schon R'n'B-Queen Beyoncé oder Pop-Rebellin Miley Cyrus Musik für die Workouts zur Verfügung gestellt. Auch Tennisstar Angelique Kerber hat im Rahmen der "Champions Collection" ein Programm erstellt:

Gegenüber "Horizont.net" betonte Marketing Director Anke Drewicke, dass die "Helene Fischer Art Series" keineswegs zufällig zustande gekommen ist: "Die deutsche Peloton Community ist in Sachen Musikvorlieben sehr breit aufgestellt. Darunter sind auch viele Schlagerfans, die sich schon lange Kurse mit Helene Fischers Musik gewünscht haben."

Helene Fischer und der Sport

Dass Helene Fischer extrem sportlich ist, ist wirklich kein Geheimnis. Wer ihre akrobatischen Live-Shows kennt, weiß, was die Schlagersängerin auf der Bühne leistet.

Sport ist auch in musikalischer Hinsicht ein großes Thema für die Mutter einer Tochter. Im Februar veröffentlichte Helene Fischer mit "Jetzt oder nie" den offiziellen ARD-Olympia-Song. Im "Madizin Rock Mix" hat der Track so viel Beat, dass er perfekt zur "Helene Fischer Art Series" passen würde:

Diese Überraschung ist Helene Fischer wirklich gelungen!

Noch mehr Helene Fischer gibt's im Video!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: IMAGO / APress

*Affiliate-Link