Verhör bei "Wetten, dass...?"

Helene Fischer & Thomas Seitel: Jetzt ist die Backstagebombe endgültig geplatzt!

Helene Fischer und Thomas Seitel waren zusammen bei Wetten Dass, was überraschenderweise von Thomas Gottschalk enthüllt wurde, doch was passierte da wirklich backstage?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Lange Zeit galten Helene Fischer (37) und Florian Silbereisen (40) als DAS Traumpaar schlechthin - bis zu ihrer Trennung im Jahr 2018! Seitdem schwebt die Schlager-Queen mit Thomas Seitel auf Wolke sieben. Doch ist ihr Neuer, mit dem sie im Januar 2022 ein Baby erwartet, auch wirklich der Richtige für sie?

Auch interessant:

Ist Thomas Seitel der Richtige für Helene Fischer? Thomas Gottschalk will's wissen

Es war wohl das TV-Comeback des Jahres! Am Samstagabend (6. November) kehrte Thomas Gottschalk (71) mit "Wetten, dass...?" auf die große Bühne zurück. Mit dabei: Helene Fischer, die erstmals ihre Babykugel in die Kamera hielt. Kaum, dass die Schlager-Queen auf der "Wetten, dass...?"-Couch Platz nahm, nutze TV-Legende Tommy die Gunst der Stunde, um ihr gehörig in Sachen Liebesleben auf den Zahn zu fühlen.

Während er beim Thema Schwangerschaft auf reichlich Widerstand stieß, ließ er es sich nicht nehmen, seinen Senf zu ihrer Beziehung mit Thomas Seitel dazuzugeben.

"Ich habe deinen Thomas vorher getroffen und das ist ein super Typ. Ich habe mich gebremst zu sagen: Nimm ihn doch einfach mit. Das würde ich dir nie antun. Das ist ein ganz cooler, sympathischer Geselle. Geht so ein bisschen in meine Richtung, auch vom Namen her", stimmte die "Wetten, dass...?"-Legende eine Lobeshymne auf Helene Fischers Liebsten an.

Thomas Gottschalk gibt Helene Fischer und Thomas Seitel seinen Segen

Auch als es in Richtung der nächsten Wette ging, konnte Thomas Gottschalk sich einen weiteren Kommentar nicht verkneifen: "Ja, das musste ich sagen, weil ich habe ihn gesehen und er ist wirklich gut für dich... sag ich mal."

Scheint, als hätten Thomas Seitel und Helene Fischer definitiv den Segen von "Wetten, dass...?"-Legende Thomas Gottschalk. Dann steht ihrer weiteren, gemeinsamen Zukunft ja nichts mehr im Wege.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: Future Image/IMAGO // Future Image/IMAGO