Sat1-Kuppelshow

Hochzeit auf den ersten Blick: Scheidungsdrama bei Norbert

Norbert und Wiebke schienen ein "Hochzeit auf den ersten Blick"-Traumpaar zu sein. Jetzt steckt das Paar in einem Scheidungsdrama.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Nach dem Ja-Wort in der Sat1-Kuppelshow "Hochzeit auf den ersten Blick" schien es, als hätten Wiebke (52) und Norbert (59) sich gefunden. Doch im Finale forderten beide die Scheidung. Jetzt droht Wiebke Norbert mit rechtlichen Schritten.

Hochzeit auf den ersten Blick: Wiebke droht Norbert

In einem Instagram-Post erklärte Norbert: "Leider musste ich alle Fotos, auf denen Wiebke zu sehen ist, entfernen. Bei Zuwiderhandlung hat sie mit rechtlichen Konsequenzen gedroht." Ein möglicher Grund für diese Androhung: Wiebke selbst hat keinen Account bei Instagram und möchte daher vielleicht auch nicht in Norberts Feed gezeigt werden.

Kein Kontakt zwischen Norbert und Wiebke

Zwischen dem noch TV-Ehepaar war die Stimmung nach der Entscheidung für eine Scheidung wohl doch nicht so gut. Wie Norbert Bunte-Online erzählte, verließ Wiebke direkt nach der Verkündung die Show. Bisher hätten die beiden kein Wort mehr miteinander gesprochen, zudem findet der 59-Jährige es schade, dass Wiebke eine Mauer um sich herum aufbaue.

Trotz des Liebes-Aus kann Norbert dem Ganzen aber etwas Positives abgewinnen: "Ich denke, dass ich durch Erfahrungen, egal ob positiv oder negativ, zu dem Menschen wurde, der ich jetzt bin."

"Hochzeit auf den ersten Blick" läuft immer mittwochs um 20.15 Uhr auf Sat.1

Verwandte Themen: