TV-Show

Hochzeit auf den ersten Blick: Sind Annika und Manuel zusammen?

Sind Annika und Manuel aus der TV-Show "Hochzeit auf einen Blick" wirklich das perfekte Match?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die siebte Staffel der Sat.1-Sendung "Hochzeit auf den ersten Blick" läuft seit wenigen Wochen und schon jetzt gibt es zwei Paare, die tatsächlich ihr Gegenstück gefunden zu haben scheinen. Sowohl Emily und Robert als auch Wiebke und Norbert haben Ja zueinander gesagt und wollen die Zukunft nun gemeinsam gestalten.

"Hochzeit auf den ersten Blick": Sagen Annika und Manuel Ja?

In der neuen Folge der Show ist es dann auch bei Annika und Manuel soweit. Die beiden Singles treten vor den Traualtar und stehen sich damit das erste Mal gegenüber. Besonders bei Manuel ist die Nervosität deutlich zu spüren. Bei der ersten Begegnung sind sich die beiden direkt sympathisch und sagen wenig später tatsächlich Ja zueinander.

Doch wie die Vorschau für die nächste Folge zeigt, läuft es für das Paar nach der Hochzeit nicht wirklich rund. "Schmetterlinge im Bauch? Ne!", erklärt Manuel in dem kurzen Clip. Und auch ansonsten scheinen die beiden nicht richtig warm miteinander zu werden.

In den vergangenen Staffeln gab es auch bereits Paare, die sich am Tag der Hochzeit gegen die Eheschließung entschieden haben, weil der Funke nicht übergesprungen ist. Den drei Experten zufolge passen Manuel und Annika aber perfekt zusammen. Beide wünschen sich eine eigene Familie.

Experten sind sich sicher: Manuel und Annika passen zusammen

"Ehe bedeutet für mich, gemeinsam mit dem Partner die Höhen und Tiefen zu erleben, eine Familie zu gründen", so die Reisekauffrau. Und auch charakterlich soll es bei den Liebessuchenden passen: Manuel und Annika sind beide eher ruhige Menschen, die keine Extravaganz brauchen.

Hochzeit auf den ersten Blick: Liebes-Horror statt Glück! Tamara trifft radikale Entscheidung

Von seiner Partnerin wünscht sich Manuel, dass er sich mit ihr unterhalten und austauschen, aber auch streiten kann. Das soll den Liebes-Experten mit Annika möglich sein. "Ich habe einen sehr positiven Lebensstil, ich versuche immer auf neuen Wegen zu gehen", verrät die 27-Jährige. Doch ob die Show-Teilnehmer am Ende wirklich zusammengehören, wird sich erst in einigen Wochen zeigen.

Zum Weiterlesen: