Liebesgeheimnis

Howard Carpendale & Carmen Nebel: Es knistert gewaltig - Die Gefühle lügen nicht!

Es knisterte gewaltig, als die Moderatorin und der Sänger aufeinandertrafen. Bahnt sich hier eine Romanze an?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Es war ein bewegender Abschied. Zu der letzten Ausgabe ihrer Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ lud die Moderatorin viele ihrer langjährigen Weggefährten ein. Unter ihnen war auch Howard Carpendale (75). Mit dem gebürtigen Südafrikaner verbindet Carmen Nebel (64) nicht nur ein pikantes Geheimnis. Man hatte sogar das Gefühl, als würde an diesem Abend vor laufender Kamera eine überraschende Romanze wieder aufleben ...

Howard Carpedale & Carmen Nebel: Pikantes Liebesgeheimnis gelüftet

Es herrschte Flirtalarm, als sie und der Musiker zusammen auf dem Sofa Platz nahmen. „Ohne dich wäre es heute Abend gar nicht gegangen“, flötete die attraktive Blondine und fiel gleich mit der Tür ins Haus. „Ich habe dir ja schon einmal erzählt, dass du mein Schwarm warst.“ Alles ging los, als Carmen 13 Jahre alt war. Damals hing ein Foto von dem „Hello again“-Star in ihrem Kinderzimmer im sächsischen Grimma – neben dem von Fußballer Günter Netzer (76). Eigentlich waren Zeitschriften von westdeutschen Stars in der Ex-DDR verboten. Doch die Schülerin kam trotzdem an das Bild und hütete es wie einen Schatz. Schließlich war sie bis über beide Ohren verknallt in den gut aussehenden Südafrikaner. „Und wenn es nach mir gegangen wäre – einer von euch beiden (Netzer oder Howie) wäre es gewesen“, gibt sie offen zu.

Howard Carpendale: Nach 25 Jahren lässt RTL diese Bombe platzen!

Intime Liebesbeichte: Was sagen wohl ihre Partner dazu?

Kein Stück verlegen pflichtete der Sänger ihr bei: „Man hat ja früher gedacht, wir wären ein Liebespaar. Das hat ein Journalist mal geschrieben.“ Oh, là, là, was für ein Bekenntnis – ausgerechnet am Abend nach seinem dritten Hochzeitstag mit Ehefrau Donnice (64). Was die wohl zu dem Liebesgeplänkel vor einem Millionenpublikum sagt? Oder Carmens Lebensgefährte? Gut möglich, dass Norbert Endlich (63) zu Hause vorm Bildschirm die Fernbedienung aus der Hand fiel, als er die intime Liebesbeichte hörte – und insgeheim hoffte, dass die Schwärmerei nach über 50 Jahren längst verjährt ist.

Artikelbild und Social Media: IMAGO / POP-EYE

Weiterlesen: