Kindheits-Drama

Inka Bause wurde verprügelt - aus purem Hass!

Wie schrecklich! Hinter Inka Bause liegt eine harte Kindheit - inklusive Mobbing, Schikanen und Prügel.

Inka Bause wurde verprügelt - aus purem Hass!
Foto: IMAGO / eventfoto54

Kinder können so grausam sein! Wer nicht ins Schema passt, wird zum gnadenlosen Außenseiter. Diese traurige Erfahrung musste auch Inka Bause (53) machen. Die "Bauer sucht Frau"-Moderatorin wurde 1968 in Leipzig geboren. Als sie sechs Jahre alt war, zog die Familie nach Ost-Berlin. Und dort fing die Schikane an!

Auch interessant:

Harte Zeiten: Inka Bause wurde in ihrer Kindheit verprügelt!

"Nach der ersten Schulstunde, quasi bei der ersten Hofpause, wurde ich mit meinen Schwestern so vermöbelt, weil die Berliner bekanntermaßen in der DDR die Sachsen nicht leiden konnten", erinnerte sich die Blondine vor Kurzem in der MDR-Talkshow "Riverboat".

Welch ein furchtbares Erlebnis! Kein Wunder, dass die Geschwister nach Strategien suchten, um sich schnellstmöglich anzupassen. Inka: "Da haben wir natürlich einen Tag später sofort berlinert – meine Mutter ist an uns verzweifelt."

Nach Prügel-Attacke: Inka Bause spricht nur noch Hochdeutsch

Heute ist die 53-Jährige stolz auf ihre Herkunft und käme auch nicht mehr auf die Idee, sie zu verleugnen. Ihre Shows moderiert Inka Bause zum besseren Verständnis natürlich auf Hochdeutsch. Aber wenn sie, wie zuletzt bei "Bauer sucht Frau" geschehen, mal in den Dialekt hineinrutscht, ist das auch kein Weltuntergang, findet der TV-Star.

Ja, es ist wahr! Inka Bause hat einen heimlichen Verehrer! Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / eventfoto54