Nach vier Ehe-Jahren!

Jörn Schlönvoigt & seine Hanna: Jetzt kommt der wahre Grund für die Trennung kommt ans Licht!

Verliebt, verlobt, verheiratet, getrennt! Jörn Schlönvoigt & seine Hanna gehen von nun an getrennte Wege.

Jörn Schlönvoigt & seine Hanna: Alles aus! Das ist der wahre Trennungsgrund
Foto: IMAGO / APress

Ai, ai, ai, was sehen wir da, kein verliebtes Ehepaar! Die Liebe zwischen "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Star Jörn Schlönvoigt (36) und Hanna Weig (26) war offensichtlich nicht für die Ewigkeit bestimmt.

Auch interessant:

Keine guten Zeiten mehr! GZSZ-Hottie Jörn Schlönvoigt gibt Ehe-Aus bekannt

Promi-Trennung, Klappe, die 100.! Nachdem erst vor wenigen Tagen bekannt wurde, dass RTL-Beauty Nazan Eckes (46) nach zehn Jahren Ehe wieder auf dem Singlemarkt unterwegs ist, hat es nun auch Jörn Schlönvoigt und seine Hanna erwischt.

"Wir können bestätigen, dass wir seit Längerem kein Liebespaar mehr sind. Um Missverständnissen vorzubeugen – wir verstehen uns sehr gut und ziehen unser Kind gemeinsam groß", bestätigte der GZSZ-Hottie gegenüber der "Bild".

Ihrer Tochter Delia zuliebe wollen Jörn Schlönvoigt und Hanna auch weiterhin" freundschaftlich als auch geschäftlich miteinander verbunden" bleiben. Warum das einstige Traumpaar nach vier gemeinsamen Ehe-Jahren getrennte Wege geht, ist derweil nicht bekannt.

Im Video: Hat Andrea Kiewel ihren Freund nur erfunden?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / APress