Produkte, die wir lieben

Kalder Kaffee macht dich zuckerfrei wach

Aus der Serie: Liebling der Redaktion- Jede Woche neu!

Jede Woche stellen wir euch hier unseren Redaktionsliebling aus den Bereichen Mode, Beauty, Living, Leben, Lifestyle und Mütter vor. 

66 / 91
Kalder Kaffee ist neu und kommt ohne Zucker aus!
"Kalder Kaffee" ist neu und kommt ohne Zucker aus! Foto: PR: MILRAM

Milram hat ein neues Produkt auf den Markt gebracht. Und das heißt nicht nur richtig norddeutsch, sondern ist es auch: Denn "Kalder Kaffee" kommt ganz ohne Schnickschnack - und vor allem ohne Zucker - aus. Er besteht lediglich aus Cold Brew Coffee und laktosefreier Milch. Kaltgebrühter Kaffee ist besonders aromatisch, aber milder für den Magen, da er weniger Säure enthält. Es gibt das Kaffee-Getränk in zwei Sorten, stark und richtig stark, mit jeweils 30mg oder 40mg Koffein auf 100ml. Unsere Redakteurin Mareike hat den "Kalden Kaffee" schon getestet. 

Fazit von Redakteurin Mareike: "Ich liebe Kaffee - bin aber kein Fan von Coffee to go, wenn man unterwegs ist. Denn entweder die heiße Suppe schwappt über oder man verbrennt sich die Zunge - oder aber, wenn man endlich dazu kommt, ihn in Ruhe zu trinken, ist er kalt. Die gekühlten Kaffee-Alternativen aus dem Supermarkt waren daher früher mein Lieblingsproviant, bis ich realisiert habe, wie viel Zucker darin steckt. Deswegen trifft Milram mit dem neuen Produkt bei mir ins Schwarze. Der "Kalde Kaffee" ist lecker, man schmeckt, dass es hochwertige Sorten sind. Gleichzeitig ist er mild im Geschmack und sogar leicht süßlich, da er mit laktosefreier Milch hergestellt wird. Für mich eine gute Alternative für unterwegs."

Rezept für Cold-Brew-Tonic Spezial

Zutaten:

  • Crushed Ice
  • 4 cl Gin
  • 250 ml Kalder Kaffee richtig stark
  • 100 ml Tonic Water
  • 1 TL Kaffeebohnen
  • 1 kleine Bio-Limette

Zubereitung:

1. Crushed Ice in zwei Cocktailgläser füllen. Gin und Kalder Kaffee in einen
Messbecher füllen und schaumig schütteln. Auf das Crushed Ice geben und mit
Tonic Water auffüllen.
2. Die Kaffeebohnen in einem Mörser klein reiben und als Topping auf die Drinks
krümeln.
3. Limette waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Die Limette brechen
und den Glasrand damit bestreichen.
4. Kalder Kaffee-Tonic-Cocktail mit Papiertrinkhalmen servieren.

Weiterlesen: