Oh nein!

Kerstin Ott: Jetzt verkündet sie ihr trauriges Aus!

Schlechte Nachrichten für Fans von Kerstin Ott. Via Facebook gab die Schlagersängerin ihr trauriges Aus bekannt ...

Kerstin Ott: Jetzt verkündet sie ihr trauriges Aus!
Foto: IMAGO / VISTAPRESS

2022 hätte eigentlich IHR Jahr werden sollen! Nach zwei Jahren Bühnen-Abstinenz wollte Kerstin Ott (40) endlich wieder zurück auf die Bühne kehren, ihre Hits vor einem Millionenpublikum zum Besten geben und gemeinsam mit ihren Fans das Leben feiern. Doch daraus wird nun nichts mehr ...

Auch interessant:

Abgesagt! Kerstin Ott gibt Konzert-Aus bekannt

Wo Kerstin Ott ist, ist gute Laune. Egal ob "Die immer lacht", "Regenbogenfarben" oder "Nachts sind alle Katzen grau", mit einem ohrwurmverdächtigten Song nach dem anderen katapultiert sich der Schlagerstar an die Chartspitze. Die Folge: ausverkaufte Hallen!

Doch nun bricht Kerstin mit einem unscheinbaren Facebook-Post die Herzen zahlreicher Fans.

"Meine Auftritte am 29.04 in Brandenburg/Stahlpalast sowie 30.04 in Neuruppin/Kulturhaus Stadtgarten kann ich leider nicht wahrnehmen", schreibt der Schlagerstar in den sozialen Medien.

Kerstin Ott positiv auf Corona getestet: Das ist der Grund für die Konzertabsage

Der Grund für die überraschende Konzertabsage: Kerstin Ott hat sich mit dem Coronavirus infiziert. "Leider hat es mich jetzt auch erwischt. Ich bin positiv getestet. Gesundheitlich geht es mir außer Müdigkeit und Husten gut", schreibt sie. Wir wünschen dir eine gute Besserung, liebe Kerstin. Hoffentlich kannst du schon bald wieder auf der Bühne stehen!

Im Video: Das sind die größten Erfolge von Kerstin Ott!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / VISTAPRESS