Alles vorbei

Kerstin Ott macht Schluss und darum ist das gut so!

Die Sängerin Kerstin Ott macht endgültig Schluss. Wir kennen die Einzelheiten.

Kerstin Ott macht Schluss und das ist gut so
Foto: IMAGO / Future Image

Die sympathische Schlagersängerin Kerstin Ott (40) teilt mit ihren Fans und Followern gerne ein paar Einsichten in ihr Leben - ob beruflich oder privat. Nun spricht die Künstlerin in einem Interview ganz offen über ihre Beweggründe und spricht damit den meisten Menschen aus der Seele.

Auch interessant:

Kerstin Ott: "Wenn du deinen Mund aufmachst, werden es auch andere tun."

Fans der Schlager Musikerin wissen: Kerstin Ott ist privat nicht nur liebevoller Familienmensch mit Leib und Seele, ihr Herz schlägt auch für alle Vierbeiner. So engagiert sich die Kult-Sängerin schon lange für Tierschutz, richtige Haltungsformen und macht regelmäßig auf Unrechtmäßigkeiten und Mängel aufmerksam. Trotz großem Support von vielen Menschen für Otts starken Einsatz für das Tierwohl: Dass die Künstlerin damit nicht nur positive Reaktionen erntet, ist leider Alltag.

Nun verrät sie in einem Gespräch, endgültig die Reißleine gezogen zu haben und gibt zu, sich seit rund einem halben Jahr vegetarisch zu ernähren. "Wir haben immer nur wenig Fleisch gegessen und wenn, genau darauf geachtet, wo es herkam. Seit einem halben Jahr lebe ich vegetarisch und meine Frau sogar vegan.", so die Interpretin von "Die immer lacht".

Tipp

Steckst du aktuell im völligen Liebes-Chaos? Oder vor einer großen beruflichen Herausforderung? Die professionellen Berater*innen von Aurea helfen dir – egal in welcher Situation. Registriere dich jetzt und sichere dir 30€ Willkommens-Guthaben.

Kerstin Ott macht Schluss und ernährt sich fleischlos

Initiatoren für den endgültigen Entschluss Kerstin Otts und Gattin Karolinas, welche sich mittlerweile sogar völlig vegan ernährt, waren die gemeinsamen Kinder. "Die Kinder haben damit angefangen. Sie meinten, sie ernähren sich jetzt vegetarisch, dann haben wir uns eingeklinkt." Dazu ob und wann sich die Sängerin, die gerade mit ihrem neuen Titel "Einfach nein" durchstartet auch vegan ernähren wird, erwidert Ott "Den Sprung habe ich noch nicht geschafft, weil ich leider so eine Käseliebhaberin bin." Wir finden: Eile mit Weile. Der Schritt zu weniger Fleisch ist der Umwelt zu Liebe auf jeden Fall schon mal getan!

Schau dir in unserem Video die größten Erfolge der Schlagersängerin an!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Future Image

*Affiliate Link