Lohnt sich das?Lohnt sich heiraten? Eine Reise durch die Hochzeitswelt

So romantisch es auch sein soll – heiraten bedeutet eine Menge Arbeit. Schnell summieren sich die Hochzeitskosten, dann kommt die Planung hinzu. Lohnt sich heiraten? Wir sind der Frage auf den Grund gegangen.

Mit dem Sommer beginnt noch eine andere Zeit – die der Liebe. Oder anders gesagt: Es ist Hochzeitssaison! In Deutschland suchen sich die meisten Paare ein Datum zwischen Mai und September aus, um sich bei möglichst schönem Wetter trauen zu lassen.

Eine Hochzeit ist erst einmal ein schönes Event. Gefeiert wird die Liebe. Wer von einer Verlobung erfährt, freut sich – denkt dabei aber selten an das, was danach kommt. Denn nach dem Antrag geht die eigentliche Planung erst richtig los. Wie eine Beziehung bedeutet auch eine Hochzeit vor allem: Arbeit! Die meisten Menschen möchten den Eintritt in die Ehe schließlich mit all ihren Liebsten feiern. Und so eine Feier organisiert (und bezahlt) sich nicht von allein.

5 Dinge, die ich vor meiner Hochzeit gerne gewusst hätte

Aber muss man heutzutage eigentlich noch heiraten? Und vor allem: Lohnt sich heiraten? Wir sind dieser Frage auf den Grund gegangen und haben uns in dieser Folge der Reihe "Lohnt sich das?"  auf eine Reise durch die Hochzeitswelt begeben. Wie stehen die Menschen heutzutage zur Ehe? Würden Hochzeitsplaner selbst heute noch heiraten? Und: Was ist das Geheimnis einer 65-Jahre haltenden Liebe? All das erfahrt ihr im Video!

 

Hier findest du mehr zum Thema Hochzeit:

 

 

Kategorien:
Hol dir jetzt den NEWSLETTER!
#wunderbarECHT

Die Wunderweib-Welt 2

Beliebte Themen und Inhalte