Reality-SerieLove Island 2020: Absage auch in Deutschland? Jetzt spricht RTL 2!

Wegen des Coronavirus wurde die siebte "Love Island"-Staffel in Großbritannien abgesagt. Wie geht es in Deutschland weiter? 

Die neue Staffel von "Love Island" wird laut Informationen der The Sun im Juni aufgrund der Corona-Pandemie nicht gedreht werden. Auch bei uns sollte es eine neue Staffel des Dating-Formats geben. Wird sie ebenfalls abgesagt?

 

Kein "Love Island" für die Briten - und für uns?

Die Produzenten könnten die Gesundheit der Kandidaten nicht garantieren, heißt es bei der Zeitung. Die Kandidaten leben zwar isoliert von der Außenwelt, jedoch gemeinsam in einer Villa. Abstandsregeln und Maskenpflicht bei einer sechswöchigen Show, in der sich am Ende im besten Fall zwei Menschen ineinander verliebt haben? Undenkbar. 

Da scheint es auch eher unwahrscheinlich, dass die deutsche Version von "Love Island" wie geplant im September über die Bildschirme laufen wird. Die vierte Staffel, moderiert von Jana Ina Zarrella (43), sollte bei bei RTL2 ausgestrahlt werden - wird sie das auch?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

"Love Island": RTLII macht Fans Hoffung

Martin Blickhan, Leiter der Programmkommunikation, erklärte der Bild: "Wir arbeiten gemeinsam mit ITV Studios weiter an den Vorbereitungen für die neuen Folgen im Spätsommer. Die Vorgaben des Infektionsschutzes werden bereits beim Casting vollständig umgesetzt. Nach heutigem Stand findet die Produktion wie angekündigt statt." Dennoch habe man aber die aktuelle Lage im Blick. Möglich wäre auch, die Dreharbeiten von Mallorca nach Deutschland zu verlegen.

Ob deutsche "Love Island"-Fans schließlich im Herbst auf ihre Kosten kommen, bleibt abzuwarten. Denn niemand weiß, wie sich die Pandemie entwickeln wird.

Verwandte Themen:

Kategorien: