Kosmetik ohne ChemikalienNarben oder Dehnungsstreifen? Damit rollerst du sie einfach weg!

Egal ob Aknenarben im Gesicht, Dehnungsstreifen an Bauch und Po oder die kleine Zornesfalte zwischen den Augenbrauen - es gibt Schönheitsmakel, die zwar nicht weiter schlimm sind,  die wir aber trotzdem gerne abmildern wollen. Und dafür gibt es jetzt eine neue Methode!

Narben oder Dehnungsstreifen? Damit rollerst du sie einfach weg!
Leichte Dehnungsstreifen sind ganz normal - wir rollern sie mit dem Derma Roller einfach glatt!
Foto: iStock/Delmaine Donson
Inhalt
  1. Glätten wie in Hollywood
  2. Ohne Chemikalien - der Derma Roller 
  3. Jetzt aktuell: Knapp 20 % Rabatt auf den Derma Roller 
  4. Derma Roller anwenden - So geht's:
  5. Diese Mittel helfen zudem bei Dehnungsstreifen, Narben & Co

Kaum eine Frau die sie nicht kennt: Narben, Falten oder Dehnungsstreifen. Und auch wenn wir uns damit bisher gut versöhnt haben, gibt es viele Gründe diese Besonderheiten zu mildern - sei es unserer Gesundheit zu liebe oder einfach um uns in unserer Haut wohl zu fühlen.

Jetzt gibt es eine ganz neue Technik, die du selbst zu Hause anwenden kannst und die im Gegensatz zu teuren kosmetischen Behandlungen richtig günstig ist und mindestens genauso effektiv!

 

Glätten wie in Hollywood

Der Derma Roller von Eco Masters mindert Hautschäden aller Art. Wie das funktioniert? Durch Mikroverletzungen der Haut stimuliert er geschickt die Reproduktion neuer Zellen. Dabei funktioniert der manuelle Roller exakt wie die Methode des sogenannten 'Microneedling', auf die viele Prominente in Hollywood schwören. Nur eben viel sanfter.

Der Fakir-Effekt 

Dabei meint der Hersteller, dass feinste Nädelchen circa 1,5 bis maximal zwei Millimeter tief in die Haut hinein piksen. Angeregt durch diese Miniverletzungen regeneriert sich die Haut von selbst, indem sie verstärkt neues Kollagen produziert. Das wiederum sorgt für ein straffes und festes Bindegewebe und glättet automatisch feine Linien und sogar Narbengewebe.

 

Ohne Chemikalien - der Derma Roller 

Anhängerinnen von Naturkosmetik dürfen sich ganz besonders freuen, denn mit dem Derma Roller von Eco Masters haben wir eine Beautywaffe, die ganz ohne Chemikalien auskommt. Durch die Stimulation zahlreicher Mininadeln regst du deine körpereigne Kollagenproduktion an und glättest deine Haut ganz natürlich und effektiv!

 

Jetzt aktuell: Knapp 20 % Rabatt auf den Derma Roller 

Überzeugt von der Wirksamkeit dieses neuen Beautytools haben wir den Derma Roller von Ecomasters sofort in unseren Wunderweib-Shop mit aufgenommen. Von 15.04 bis einschließlich 22.04 erhälst du auf den Roller knapp 20 Prozent Rabatt und kostenlosen Versand und Rückversand natürlich auch.

 

Derma Roller anwenden - So geht's:

Die Vorbereitung:

Wichtig ist, dass du deinen Derma Roller vor jeder Anwendung gut desinfizierst. Zur Nachbehandlung benötigst du eine pflegende Maske oder ein Serum, idealerweise ohne reizende Inhaltsstoffe wie Parfum.

Die Anwendung Schritt für Schritt:

  1. Im ersten Schritt desinfizierst du deinen Derma Roller und lässt ihn auf einem sauberen Handtuch an der Luft trocknen
  2. Je nach gewünschter Partie wählst du jetzt den passenden Aufsatz deines Beautytools und fährst damit mehrmals über die zu behandelnde Hautstelle
  3. Dabei kannst du die Bewegung sowohl horizontal als auch diagonal durchführen
  4. Insgesamt darf die Prozedur gerne bis zu fünf Minuten andauern
  5. Anschließend trägst du auf die gereizte Hautstelle ein pflegendes, neutrales Serum oder eine Creme auf

Was du bei der Anwendung mit dem DermaRoller beachten solltest

Nachdem du den Derma Roller benutzt hast, ist sie oft über einige Zeit gerötet und gereizt. Deshalb ist es wichtig, dass du folgende Punkte beachtest:

  • Meide unbedingt die direkte Sonneneinstrahlung und verwende eine Creme mit Lichtschutzfaktor 
  • Trage kurz nach der Behandlung deiner Haut kein Make-Up
  • Verwende idealerweise ein reichhaltiges Serum oder eine Maske zur intensiven Pflege danach

Im Wunderweib-Shop auf Rechnung bestellen

Übrigens: Egal ob du den Derma Roller oder vielleicht lieber schicke Ohrringe für deine nächste Sommerparty bestellst, im Wunderweib-Shop oderst du alle deine Lieblinge ganz bequem auch auf Rechnung!

Narben oder Dehnungsstreifen? Damit rollerst du sie einfach weg!
Drei verschiedene Aufsätze für Körper, Gesicht und sensible Stellen bietet dir der Derma Roller.
Foto: PR/Ecomasters
 

Diese Mittel helfen zudem bei Dehnungsstreifen, Narben & Co

Neben der neuen Methode des Derma Rollers gibt es zahlreiche Alternativen, die dir ebenfalls helfen, Narben oder Streifen zu minimieren. Wir haben da ein paar Helferlein für dich rausgesucht:

 

Kategorien: