Mondrituale

Neumond in der Jungfrau am 27. August 2022: Mit diesen drei Rituale erwartet dich die große Liebe

Du bist schon seit Ewigkeiten single, hast gerade eine Trennung hinter dir oder willst deine Beziehung endlich vertiefen? Dann ist der Neumond am 27. August die perfekte Chance für eine Extraportion Liebe in deinem Leben. Nutze diese drei Neumondrituale und manifestiere effektiv deine Liebeswünsche.

neumond rituale jungfrau
Am 27. August 2022 ist der Neumond im Sternzeichen Jungfrau. Foto: iStock/primipil

Neumond im August in der Jungfrau: Zeit für einen Neustart in der Liebe

Der Neumond am 27. August im Sternzeichen Jungfrau ist die richtige Zeit für dich, um alten Ballast hinter dir zu lassen, zu reflektieren und mit gestärktem Vertrauen nach vorn zu blicken. Denn die Jungfrau beobachtet eher mit wachem Geist und zieht daraus ihre Schlüsse. Deshalb ist ihr die ehrliche und verlässliche Liebe besonders wichtig. Auf Spielchen und flüchtige Affären steht sie überhaupt nicht.

Den Neumond Ende August kannst du jetzt nutzen, um dich endlich von Menschen loszusagen, die es nicht ernst mit dir meinen und denen du nicht vertrauen kannst. Dadurch schaffst du Raum für Beziehungen, die dir Sicherheit geben und findest am Ende vielleicht sogar die große Liebe.

Du willst mehr über die Besonderheit des Neumonds in der Jungfrau und seine astrologische Bedeutung erfahren? Dann lass dich jetzt von Astro-Coachin Sabine Wirkner auf Aurea bei einem persönlichen Gespräch beraten.

Drei Neumondrituale für die wahre Liebe

Diese drei Neumond Rituale helfen dir dabei, deine Bedürfnisse in der Liebe klarer in den Fokus zu setzen und genau die Menschen anzuziehen, die wahrhaftig zu dir passen.

1. Selbstliebe stärken: Vier Mantras für mehr Selbstvertrauen

Bei der Suche nach der großen Liebe, vergessen wir schnell, dass wir bereits diese tolle und liebenswerte Person in uns tragen. Denn nur wenn du dich selbst akzeptierst und dich so liebst, wie du bist, kannst du auch langfristig glücklich in einer Beziehung sein. Nimm dir deshalb zu diesem Neumond im August ganz bewusst Zeit, um die folgenden Mantras zu verinnerlichen:

  1. Ich bin genau richtig so, wie ich bin.

  2. Ich habe es verdient, glücklich zu sein.

  3. Ich vertraue in die Liebe, weil ich liebenswert bin.

  4. Ich habe viel Liebe zu geben. Deshalb sind Menschen gern mit mir zusammen.

2. Räucher-Ritual für positive Energien zum Neumond im August

Für deinen Liebes-Neustart zum Neumond am 27. August ein reinigendes Räucher-Ritual besonders hilfreich. Für das Räuchern eignet sich getrockneter Salbei, Palo Santo, verschiedenen Kräuter oder Harze. Mithilfe des Räucherwerks kannst du negative Energien und Schwingungen vertreiben, alte Verletzungen heilen und neue Kraft tanken. Ein Neumond-Räucher-Ritual kann dir dabei helfen ohne Vorbelastung in deine nächste Beziehung zu gehen oder ein klärendes Gespräch mit deinem Partner zu suchen.

3. Liebes-Tipps von Experten: Starte deine Liebesberatung auf Aurea

Du hast das Gefühl, dass deine Beziehungen immer an denselben Gründen scheitern? Dann leite den Neumond doch mit einer persönlichen Liebesberatung ein. Dafür eignen sich die Coaches auf Aurea, die neben ihrem Wissen über Astrologie auch jede Menge Erfahrung in der Beziehungsberatung mitbringen. So erhältst du ein Coaching, das perfekt auf dich, dein Sternzeichen und deine aktuelle Liebeslage zugeschnitten ist. Die Registrierung auf Aurea ist kostenlos und du erhältst noch ein 30 € Startguthaben dazu. So kannst du einfach ausprobieren, welche Beraterin oder welcher Berater perfekt für dich ist. Hier findest du bereits eine Auswahl an passenden Liebes-Coaches: