Rezept

Pizza-Chips aus nur zwei Zutaten

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

So machst du deine eigenen Pizza-Chips - aus nur zwei Zutaten

Du liebst Pizza? Und du liebst Chips? Dann ist es an der Zeit, diese Gerichte zu vereinen! Pizza-Chips sind leicht und schnell gemacht. Und das Beste: Du brauchst lediglich zwei Zutaten dafür.

Die ereste Grundzutat lautet: Parmesan-Käse.

Die zweite Zutat kannst du dir selbst aussuchen! Wer auf Salami-Pizza steht, der nimmt Salami-Scheiben, wer es vegetarisch mag, kann Zucchini-Scheibchen oder auch nur Gewürze nehmen (s. Foto).

Und so geht's:

1. Ofen auf 230 Grad vorheizen.

2. Backblech nehmen, Backpapier drauflegen und kleine Parmesan-Häufchen bilden (etwa 1 - 2 Esslöffel Parmesan pro Häufchen).

3. Auf je ein Häufchen drapierst du den Belag deiner Wahl: etwa je eine Scheibe Salami, Schinken, Zucchini, Pepperoni oder was du sonst so magst (und gerade da hast). Tipp: Mit einer Prise Oregano schmeckt es hinterher noch Pizza-hafter ;-)

4. Für 5 Minuten in den Ofen schieben, bis die Pizza-Chips gold-braun sind.

Fertig! Guten Appetit und viel Freude beim Knabbern!

Zum Weiterlesen:

Tassenpizza - superschnell und mega lecker

Low-Carb-Mini-Pizza mit Auberginen-Boden

Pizza mal anders: Pizzaring schnell gemacht

Mehr Rezepte, Tipps und Tricks von WUNDERWEIB bekommst du direkt auf dein Handy mit unserem Whats App Newsletter

Chips selber machen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.