Royals

Prinz Harry: Bitterböser Verrat! Das wird William ihm nie verzeihen

Prinz Harry jüngste Äußerungen treffen seine Familie Mitten ins Herz. Ein bitterböser Verrat...

Prinz Harry jüngste Äußerungen treffen seine Familie Mitten ins Herz. Ein bitterböser Verrat...
Foto: IMAGO / APress

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold – ein Sprichwort, das sich Prinz Harry (37) mal lieber zu Herzen genommen hätte. Denn seine jüngsten Äußerungen treffen seine Familie Mitten ins Herz. Ein bitterböser Verrat, den vor allem sein Bruder William (39) ihm nie verzeihen wird!

Prinz Harry: Ist William der wahre Grund, warum Harry und Meghan auswanderten?

Als in diesem Herbst nach 26 Jahren der Bericht über das ominöse BBC-Interview von Prinzessin Diana († 36) veröffentlicht wurde, waren beide Brüder noch erleichtert. Endlich war bewiesen, dass ihre Mutter mit gefälschten Beweisen manipuliert worden war. 1,5 Millionen Pfund musste der Sender den Brüdern zahlen. Doch dann schien es eine Retourkutsche des TV-Senders zu geben: Anfang Dezember wird William in einer Dokumentation beschuldigt, absichtlich fiese Gerüchte über Schwägerin Meghan (40) in Umlauf gebracht zu haben. William sei somit der wahre Grund, warum Harry und Meghan in die USA auswanderten. Ein Skandal! Eine Rache des Senders an den Royals? Nicht ganz. Denn die BBC hatte hochkarätige Informanten: Harry und Meghan selbst waren es, die diese Grundlage für die TV-Sendung lieferten!

Prinz Harry: William wollte sich versöhnen

Ein Schock für William! Hatte er doch gerade noch versucht, erneut auf seinen Bruder zuzugehen. Er war es, der Harry deutlich machte, dass er und seine kleine Familie zu Weihnachten in England sehr willkommen seien. Man wolle einen Neuanfang und das erste Fest nach dem Verlust des geliebten Großvaters Philip († 99) gemeinsam feiern.

Aber Harry setzt noch einen obendrauf – und bricht damit alle Brücken zu seiner Familie ab. In einer offiziellen Mitteilung wirft er seinem Vater vor, von einem dubiosen ausländischen Geschäftsmann gekauft worden zu sein. Diesem gegen Spenden eine Staatsbürgerschaft vermittelt zu haben. Eine haltlose Anschuldigung, die seine Familie fassungslos macht. Doch Harry ist nur der verlängerte Arm von Meghan...

Denn dass dieser Eklat kurz vor Weihnachten stattfindet, ist wohl kein Zufall. Somit ist ausgeschlossen, dass Harry und seine Familie zu den Festtagen nach England fliegen. Genauso, wie Meghan es von Anfang an wollte!

Dabei wollte William sich gerade versöhnen...

Zwischen Prinz Harry und Herzogin Meghan kriselt es gewaltig - ob die Scheidung noch dieses Jahr eingereicht wird, erfährst du im Video!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild & Social Media: IMAGO / APress