Nach SkandalPromis unter Palmen Folge 2 - Zensiert! Was du nicht im TV sehen wirst

Nach dem Skandal um die erste Folge von "Promis unter Palmen" sendet Sat.1 die zweite Folge nur in gekürzter Version.

Video Platzhalter

Die zweite Staffel "Promis unter Palmen" hat sich Sat.1 mit Sicherheit anders vorgestellt! Nach dem Überraschungserfolg der Show im vergangenen Jahr, gab es in der vergangenen Woche eine Rückkehr - doch die lief anders ab als erwartet!

 

"Promis unter Palmen": Folge 2 wird nach Prüfung gekürzt

Bereits nach der ersten Folge hatte der Sender mit einem Shitstorm zu kämpfen. Der Grund: Prinz Marcus von Anhalt sorgte mit seinen homophoben Äußerungen gegenüber Katy Bähm für Aufsehen. Sat.1 entschied sich nach der heftigen Kritik der Zuschauer dazu, die Folge aus der Joyn-Mediathek zu entfernen.

Promis unter Palmen: Folge 2 gelöscht! Fällt die Staffel jetzt komplett ins Wasser?

Doch Ruhe kehrt für den Sender damit nicht ein. Auch die zweite Folge, die einige Tage als Preview bei Joyn zu sehen war, wurde wieder von der Plattform gelöscht. "Prinz Marcus von Anhalt hat sich in der 1. Folge der 2. Staffel inakzeptabel homophob geäußert. Sat.1 hat entschieden, die Folge zu entfernen. Aktuell werden alle Folgen geprüft, daher gibt es derzeit keine Preview", teilte Sat.1 danach mit.

Die Prüfung hat nun scheinbar dazu geführt, dass Folge 2 zensiert werden muss! Denn wie das Branchenmagazin DWDL berichtet, wurde die Episode, die am heutigen Montag ausgestrahlt wird, massiv gekürzt. Statt von 20.15 Uhr bis 22.50 Uhr geht das Format nun lediglich bis 22.20 Uhr und ist damit ganze 30 Minuten kürzer.

 

"Promis unter Palmen": Mobbing-Attacken für Zensur verantwortlich?

Auf der Streaming-Plattform Joyn ist die neue Folge vor der TV-Ausstrahlung nicht verfügbar. Geäußert hat sich Sat.1 zu der Kürzung zudem bisher nicht. Allerdings ist anzunehmen, dass eine Mobbing-Attacke in Folge 2 der Grund für die zensierte Fassung ist.

Katy Bähm: Mobbing-Opfer oder Läster-Queen?

In der Epsiode muss Dragqueen Katy Bähm heftige Kritik ihrer Mitstreiter über sich ergehen lassen. Der Vorwurf: Die Entertainerin würde die Kandidaten gegeneinander aufhetzen und ein falsches Spiel spielen. Stars wie Willi Herren und Elena Miras attackieren sie so heftig, dass Katy Bähm am Ende sogar in Tränen ausbricht. Welche Szenen letztendlich aber tatsächlich nicht mehr zu sehen sein werden, wird erst die Ausstrahlung heute Abend zeigen.

Zum Weiterlesen:

Kategorien: