StrickanleitungPullunder stricken

Pullunder stricken
Foto: Lana Grossa/Nicolas Olonetzky

Hier geht es zur Anleitung mit Stickschrift

LONGPULLUNDER · ESTREMO

Größe 36/38 und 40/42

Die Angaben für Größe 40/42 stehen in Klammern. Ist nur eine Angabe gemacht, gilt diese für beide Größen.

Material:

  • Lana Grossa Estremo (60% Wolle, 40% Acryl, Lauflänge 41 m/100 g), 900 (1000) g Jeans (Fb 9)
  • Stricknadeln Nr. 12 und 15, je 1 Rundstricknadel Nr. 9 und 12, 40 cm lang

Rippenmuster: 1 M re, 1 M li im Wechsel.

Grundmuster in Reihen: M-Zahl teilbar durch 2 + 1 + Randm. Siehe Strickschrift 1. Es sind Hin- und Rückr gezeichnet. Die M sind so dargestellt, wie sie gestrickt werden. Die 1. – 8. R stets wdh.

Grundmuster in Runden: M-Zahl teilbar durch 2. Siehe Strickschrift 2. Es ist jede Rd gezeichnet. Die M sind so dargestellt, wie sie gestrickt werden. Die 1. – 8. Rd stets wdh.

Patentrand: Hinr: 1. und 2. M und die letzten 2 M wie zum Linksstr. abh., dabei den Faden hinten führen und fest anziehen. Rückr: 1. und 2. M und die letzten 2 M li str.

Maschenprobe: Grundmuster mit Nadeln Nr. 15: 7 M und 8 R = 10 x 10 cm.

Rückenteil: 37 (41) M mit Nadeln Nr. 12 anschlagen und 8 cm im Rippenmuster str. Mit Nadeln Nr. 15 im Grundmuster in Reihen weiterarb.: Randm, 16 (18) x den Rapport wdh., lt. Strickschrift 1 enden, Randm. Ab 42 cm Gesamthöhe beids. je 2 M Patentrand str. und nach bzw. vor den 2 M Patentrand für die Armausschnittschräge 1 x 1 M beids. zun., dann in jeder 4. R noch 2 x 1 M und in der folg. 6. R 1 x 1 M beids. zun. = 45 (49) M. Die zugenommenen M im Grundmuster str. In 68 cm Gesamthöhe für die Schulterschräge 1 x 4 (5) M beids. abk., dann in jeder 2. R 2 x 5 M (1 x 5 M und 1 x 6 M) beids. abk. Gleichzeitig mit Beginn der 1. Schulterabnahme für den Halsausschnitt die mittl. 13 M abk. und in der folg. R noch 1 x 2 M abk.

Vorderteil: Grundsätzlich wie das Rückenteil arb., jedoch in 65 cm Gesamthöhe für den Halsausschnitt die mittl. 13 M abk., dann in jeder 2. R 2 x 1 M abn. Die Schulterschräge wie beim Rückenteil arb.

Fertigstellen: Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Schulternähte schließen. Aus dem Halsausschnitt 46 M auffassen. Mit der Rundstricknadel Nr. 9 im Rippenmuster 6 Rd str. Danach mit Rundstricknadel Nr. 12 im Grundmuster in Rd weiterstr., dabei darauf achten, dass die Vorderseite des Musters auf der Krageninnenseite entsteht. Nach 24 Rd M locker abk. Kragenhöhe = 30 cm. Seitennähte schließen, dabei für die Armausschnitte beids. je 26 cm offen lassen.

Kategorien: