LifehacksReiner Alkohol aus der Apotheke: Haushaltshilfe mit Überraschungspotenzial

Alkohol Flaschen Lifehacks
Nicht nur zum Trinken da! Alkohol ist auch super zum Putzen
Foto: iStock
Inhalt
  1. Wenn die Schminke bröckelt
  2. Reiner Alkohol aus der Apotheke für die Sneakers
  3. Enge Schuhe einfach weiten
  4. Brille putzen mit reinem Alkohol aus der Apotheke
  5. Bye-bye Hausstaubmilben
  6. Raumspray selber machen
  7. DIY-Desinfektionsmittel für die Hände
  8. Herpes-Stopp: reiner Alkohol aus der Apotheke
  9. Aufkleber ganz einfach entfernen mit reinem Alkohol 
  10. Fruchtfliegen vertreiben

Reiner Alkohol aus der Apotheke: Damit kannst du putzen, Gerüche vertreiben, Schminke retten oder sogar dein Bettlaken einsprühen. Die besten Lifehacks:

 

Wenn die Schminke bröckelt

Krümelt dein Lidschatten oder bröselt das Rouge vor sich hin? Dann fülle medizinischen Alkohol aus der Apotheke in eine Sprühflasche und benebele damit deine Schminke. Nach dem Trocknen sieht sie wieder wie neu aus. 

 

Reiner Alkohol aus der Apotheke für die Sneakers

Müffeln deine Lieblingsturnschuhe? Sprühe abends Alkohol in den Schuh und lass' sie über Nacht trocknen. Am nächsten Morgen sind die üblen Gerüche verschwunden!

 

Enge Schuhe einfach weiten

Falls das neue Paar Pumps irgendwo drückt, kannst du sie mit reinem Alkohol aus der Apotheke ganz einfach weiten. Tupfe von innen mit einem Wattepad Alkohol dorthin, wo es drückt. Dann ziehe die Schuhe feucht an und laufe etwas damit herum. Die drückenden Stellen werden so weicher. 

Brille putzen mit reinem Alkohol

Alkohl sorgt für den Durchblick

Foto: iStock

 

Brille putzen mit reinem Alkohol aus der Apotheke

Wenn dich deine fettverschmierte Brille nervt, benetze ein Baumwolltuch mit reinem Alkohl und wische damit die Gläser gründlich ab. Dann hast du sofort wieder den Durchblick. 

 

Bye-bye Hausstaubmilben

Wer auf Hausstaubmilben allergisch reagiert, sollte mal diesen Lifehack probieren. Fülle reinen Alkohol aus der Apotheke in eine Sprühflasche und benebele damit deine Matratze. Nach dem Trocknen musst du nur noch einmal drübersaugen und zack war's das mit den lästigen kleinen Tierchen. 

Raumspray Alkohol DIY
Dufte Idee: Raumspray einfach selber machen 
Foto: iStock
 

Raumspray selber machen

Du möchtest eine frische Brise in der Bude? Dann nimm ein kleines Fläschchen mit reinem Alkohl aus der Apotheke und fülle mithilfe einer Pipette fünf bis zehn Tropfen ätherisches Öl hinein. Schütteln, Sprühdüse drauf und fertig ist dein Raumspray. 

 

DIY-Desinfektionsmittel für die Hände

Das kannst du selber machen! Nimm ein Teil Aloe-vera-Gel und drei Teile Alkohol. Mische diese beiden Zutaten, in dem du sie in einer kleinen Flasche schüttelst. So einfach fertigst du dein Desinfektionsmittel an. 

 

Herpes-Stopp: reiner Alkohol aus der Apotheke

Wenn es an der Lippe kribbelt, und du öfter mal mit Herpes zu tun hast, hilft vielleicht dieses Mittel gegen die lästigen Bläschen. Tupfe ein, zwei Tropfen reinen Alkohols auf ein Wattestäbchen und befeuchte die Stelle damit. Achtung: Das kann ein wenig brennen, aber eben auch den heftigen Herpes-Ausbruch stoppen. 

 

Aufkleber ganz einfach entfernen mit reinem Alkohol 

Du willst die Etiketten von Glasflaschen lösen, weißt aber nicht wie? Dann nimm einen Wattebausch, tränke ihn mit Alkohol und befeuchte den Aufkleber. Lass die Feuchtigkeit etwas einwirken. Nach ein paar Minuten kannst du die Klebereste einfach abrubbeln. Falls du keinen Alkohl zu Hand hast: Reibe das Etikett dick mit Butter ein. Funtioniert auch!

 

Fruchtfliegen vertreiben

Wenn bei dir immer wieder Fruchtfliegen in der Küche auftauchen, besprühe die entsprechenden Ecken mit Alkohl. Das vertreibt sie sofort und sorgt dafür, dass sie nicht so schnell wiederkommen. 

Auch ein Putzprofi mit Überraschungspotenzial - wie du mit Kaffeesatz reinigst, zeigt das Video. 

 

Willst du aktuelle News von Wunderweib auf dein Handy bekommen? Dann trag' dich schnell in unserem WhatsApp-Newsletter ein!

Kategorien: