Durchfall, Erbrechen, Fieber

Salmonellen-Verseuchung! Riesiger Rückruf bei Lidl, Aldi, Rewe, Penny, Norma und Co.

Belastete Zutat in Lebensmittel führt zu einem Massenrückruf bei Discountern und Supermärkten.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Mega-Rückruf bei Lidl, Aldi, Rewe, Penny, Norma und Co. - Salmonellen-Verseuchung in Lebensmitteln entdeckt!

Rückruf bei Aldi, Lidl und Co.: Diese Zutat ist mit Salmonellen verseucht

Schock-Rückruf durch die Raimund Hofmann GmbH! Zahlreiche Gewürzmischungen bei Discountern und Supermärkten wie Aldi, Lidl, Rewe, Penny, Norma und weiteren Ketten sind mit Salmonellen belastet. Das gab die Firma in einer Mitteilung bekannt, die auf dem Portal lebensmittelwarnung.de einsehbar ist.

Grund für den Rückruf ist die Entdeckung der schädlichen Erreger in Basilikum, das in vielen Gewürzmischungen zum Einsatz gekommen ist. Von Salmonellen geht eine ernste Gesundheitsgefährdung aus, beim Verzehr drohen beim Menschen Erbrechen, Durchfall und Fieber.

Salmonellen in Basilikum nicht nur in Deutschland

Nicht nur in deutschen Supermärkten ist das betroffene Basilikum enthalten, auch in Österreich, Portugal, Spanien, Italien und Belgien wurden verseuchte Produkte in Umlauf gebracht. Außerdem sind Produkte der Online-Shops Frankana und Reimo betroffen.

Oftmals handelt es sich um sehr kleine Mengen Basilikum, allerdings wurden die betroffenen Chargen allesamt zurückgerufen. Kunden bekommen in Filialen auch ohne Kassenbon den Kaufpreis zurückerstattet.

Gewürzmischungen-Rückruf: Betroffene Chargen bei Aldi, Lidl und Co.

Folgende Chargen mit betreffender Chargennummer und Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) wurden zurückgerufen:

Norma:

  • Villa Gusto Keramikmühle Katalanische Kräutermischung: 125517 (MHD 15.05.2023); 126126 (MHD 25.06.2023); 126146 (MHD 25.06.2023)

  • Villa Gusto Keramikmühle mediterranes Gewürzsalz: 126126 (MHD 25.06.2023); 126130 (MHD 31.07.2023); 126146 (MHD 25.06.2023)

  • OASE der Gewürze Italienische Kräuter in der Dose: 125703 (MHD 31.07.2023); 126047 & 126253 (MHD 31.08.2023)

  • OASE der Gewürze Kräuter de Provence in der Dose: 125703 (MHD 31.07.2023); 126047 & 126253 (MHD 31.08.2023)

  • FIONA Italienische Kräuter in der Dose: 124125 (MHD 30.04.2023); 125160 (MHD 30.05.2023); 126046 (MHD 31.07.2023)

  • FIONA Kräuter de Provence in der Dose: 124125 (MHD 30.03.2023); 125160 (MHD 30.05.2023); 126046 (MHD 31.07.2023)

  • OASE der Gewürze Beutel Brathähnchen: 124393 & 124910 (MHD 06/2023); 125265 (MHD 05/2023); 125596 (MHD 12/2023)

  • OASE der Gewürze Beutel italienische Kräuter: 124441 & 124939 (MHD 06/2023); 125602 (MHD 12/2023)

  • OASE der Gewürze Beutel katalanisches Gewürzsalz: 123439 & 125267 (MHD 06/2023)

  • Oase der Gewürze Beutel Kräuter de Provence: 125001 (MHD 06/2023); 125605 & 126443 (MHD 12/2023)

  • OASE der Gewürze Beutel Pizzakräuter: 123452 (MHD 06/2023); 125647 (MHD 12/2023)

  • OASE der Gewürze Beutel mediterranes Gewürzsalz: 124662 & 124323 (MHD 06/2023); 125643 (MHD 12/2023)

  • OASE der Gewürze Beutel BASILIKUM: 124508, 124946 (MHD 06/2023); 125595 (MHD 12/2023)

  • FIRST CLASS Bayerische Kräuter in der TIN-Dose “Brathendl”: 126336 (MHD 30.03.2024)

Rewe / Penny:

  • Grillparty Steak Sherif: 124862 (MHD 12/2023)

  • Aromico Pizza: 126296 (MHD 02/2024)

  • Aromico Bolognese: 126297 (MHD 02/2024)

Lidl:

  • Kania Gewürzzubereitung Italienische Art, 50g: 123715 (MHD: 08/2023); 124445 & 124746 & 125213 (MHD 11/2023)

  • Kania Würzmischung „Perfekt Für Bolognese“, 75g: 124920 & 125472 & 125656 (MHD 12/2023); 126355 & 126688 (MHD 02/2024)

  • Kania Gewürzsalz „Perfekt für Gyros“, 65g: 124921 & 125473 & 125657 (MHD 12/2023); 126356 & 126689 (MHD 02/2024)

Globus:

  • Fiona Italienische Gewürzmischung 15 g: 125799 (MHD 07/2023); 126677 (MHD 09/2023)

  • Fiona Basilikum 12 g: 126224 (MHD 09/2023)

Aldi:

  • Le Gusto Steakpfeffer: 124605 & 124598 (MHD 11/2023); 124847 (MHD 05/2023)

Weitere betroffene Produkte findest du hier.

Artikelbild und Social Media: PATRIK STOLLARZ / Freier Fotograf / AFP via Getty Images