Spiel & Spaß im Garten

Sandkasten mit Dach – diese Produkte solltest du kennen

Ein Sandkasten ist der Klassiker in jedem Familiengarten. Wenn du dich für ein Modell mit Dach entscheidest, hast du ganz nebenbei einen integrierten Sonnenschutz, der die Kleinen schützt. Es gibt eine große Vielzahl an Modellen, die sich in einigen Faktoren unterscheiden. Wir zeigen dir, welche Sandkästen mit Dach besonders beliebt sind und welche Vorzüge sie dir bieten.

Kind und Mutter in Sandkasten mit Dach
Ein Sandkasten mit Dach schützt Kinder beim Spielen vor starker Sonneneinstrahlung. Foto: iStock/Gajus

Ein Sandkasten mit Dach bietet dir viele Vorzüge

Bei einem gewöhnlichen Sandkasten ist Spaß immer garantiert. Hier lassen sich Sandburgen bauen und nach Lust und Laune mit Sand und Wasser spielen. Doch gerade im Sommer sitzen die Kinder schnell in der Sonne, sodass du einen Sonnenschirm neben dem Sandkasten platzieren musst. Spare dir das ständige Ausrichten des Schirms, indem du einen Sandkasten mit Dach aussuchst. Nebenbei sind die Kinder so nicht nur vor der Sonne, sondern auch vor Regen sicher geschützt. So kann der Spielespaß in die Verlängerung gehen und ist nicht mehr so sehr von der Witterung abhängig.

Zudem ist das Dach ein wichtiger Schutz vor Verschmutzungen im Sand. Blätter, Samen und Vogelkot gelangen nicht mehr in den Sand und du musst diesen nicht so häufig reinigen und austauschen.

Bei den Sandkästen mit Dach gibt es verschiedene Varianten. Dazu gehören:

  • Sandkasten mit Dach und Sitzbank
  • Sandkasten mit absenkbarem Dach
  • Sandkasten mit festem Dach

Je nach Aufstellort und Anwendungshäufigkeit solltest du dich für den passenden Aufbau entscheiden.

Kinder Sandkasten mit Dach – diese Modelle sind besonders bei den Kunden beliebt

Sandkästen mit Dach werden immer beliebter. Wir zeigen dir in diesem Abschnitt eine Auswahl der beliebtesten Modelle, die du online kaufen kannst.

GASPO Sandkasten Felix – das günstige Einsteigermodell für deinen Garten und Balkon

Der Sandkasten Felix von GASPO ist eines der beliebtesten Modelle für deinen Garten und Balkon. Der Holz Sandkasten mit Dach ist ein einfaches Baukastensystem, welches du auch ohne großes technisches Geschick problemlos aufbauen kannst. Der Kinder Sandkasten mit Dach hat ein Maß von 101.6 x 101.6 x 129.5 cm. Der Sandkasten ist aus massivem Kiefernholz gefertigt und wird in Österreich produziert. Durch ein simples Seilzugsystem kannst du flexibel das Dach hoch- und herunterlassen, sodass nach dem Spielen der Sand vor allen Verunreinigungen bestens geschützt ist.

Das schicke Foliendach bietet einen UV-Schutz von 80+, sodass deine Kinder vor der schädlichen Sonnenstrahlung geschützt sind. Das Modell ist stabil und witterungsbeständig, sodass ein langer Spielespaß garantiert ist.

Die Daten des GASPO Sandkasten Felix im Überblick:

  • Größe: 101.6 x 101.6 x 129.5 cm
  • Material: Kiefernholz
  • Bauart des Daches: absenkbar
  • Preis: 79,99 Euro

Outsunny Sandkasten mit Dach – das Luxusmodell

Der Outsunny Sandkasten mit Dach bietet dir und deinen Kindern einen besonders komfortablen Spielespaß. Denn du kannst die Abdeckung aus Holz mit wenigen Griffen in eine angenehme Rückenlehne für den Sandkasten verwandeln. Das Dach ist fest montiert. Durch die Holzabdeckung ist der Sand dennoch jederzeit von Verschmutzungen geschützt. Die Höhe und der Winkel des Vordachs lassen sich einstellen, sodass du die Ausrichtung an die Sonneneinstrahlung anpassen kannst.

Der Sandkasten Holz mit Dach ist aus Zedernholz gefertigt und hat die Maße 106 x 106 x 121 cm.

Zusammenfassen lässt sich der Outsunny Sandkasten mit Dach wie folgt:

  • Größe: 106 x 106 x 121 cm
  • Material: Zedernholz
  • Bauart des Daches: höhenverstellbar und neigungswinkelverstellbar
  • Preis: 147,90 Euro

Gartenpirat Sandkasten Sophie – das XXL-Modell für deinen Garten

Wenn du auf der Suche nach einem Sandkasten groß mit Dach bist, ist der Gartenpirat Sandkasten Sophie die richtige Wahl. Der Sandkasten hat eine Größe von 153 x 153 cm und reicht daher auch für das gleichzeitige Spielen von mehreren Kindern vollkommen aus. Das schöne Satteldach ist fest montiert und schützt sicher vor der Sonne. Das Holz für den Sandkasten ist hochdruckimprägniert und stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Mit der Höhe von 180 cm ist der Sandkasten auch für große Kinder gut geeignet.

Das bietet dir der Gartenpirat Sandkasten Sophie:

  • Größe: 153 x 153 cm
  • Material: Holz
  • Bauart des Daches: fest verbaut, nicht verstellbar
  • Preis: 119 Euro

Sandkasten mit Dach – diese Vorbereitungen sind für den Aufbau wichtig

Was der beste Sandkasten für dich ist, hängt von deiner Anwendung ab. Für den Garten oder die Terrasse ist der Sandkasten mit absenkbarem Dach gut geeignet, da du hier Tiere wie Katzen und Marder vor dem Zugang abhalten kannst. Nicht selten nutzen die Tiere den Sand als Toilette, sodass diese Schutzfunktion wichtig ist. Für den Balkon kann es dagegen auch ausreichend sein, ein fest verbautes Dach oder ein neigbares Dach am Sandkasten zu haben.

Unter dem Sandkasten solltest du eine Folie auslegen, sodass du bei Bedarf den Sand einfach austauschen kannst. Sand für den Sandkasten bekommst du online und in jedem Baumarkt. Fülle je nach Größe maximal so viel Sand ein, dass sich das Dach noch einfach absenken lassen lässt, sodass der Rand dicht abschließt.

Neben dem Sandkasten selbst darf natürlich auch das passende Spielzeug nicht fehlen. Sandformen, ein paar Schaufeln, ein Eimer und vieles mehr gehören hierbei zur Grundausstattung eines jeden Sandkastens.

Pflege für deinen Sandkasten – das solltest du hierzu wissen

Tausche den Sand in deinem Sandkasten regelmäßig aus. Das ist wichtig, da sich hier schnell Verunreinigungen und Rückstände sammeln. Wenn du eine Folie unter dem Sandkasten auslegst, wird dir der Tausch besonders einfach fallen.

Achte darauf, dass du den Sand immer auf Verunreinigungen prüfst, bevor du dein Kind im Sandkasten spielen lässt. Verunreinigungen wie Vogelkot oder Exkremente von Katzen enthalten Keime und andere Krankheitserreger, die bei Unachtsamkeit schnell von deinem Kind aufgenommen werden.

Fazit – ein Sandkasten mit Dach darf in keiner Familie fehlen

Ein Sandkasten mit Dach ist eine echte Bereicherung für jede Familie. Du brauchst nicht viel Platz für die Sandkästen, sodass du diese flexibel auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten aufstellen kannst. Ein Dach ist hierbei wichtig, da es einen Sonnenschutz bietet und zusätzlich vor Verschmutzungen im Sand bewahrt. Der Sandkasten Felix von GASPO ist ein günstiges Einstiegsmodell, welches dich durch eine gute Qualität und eine ausreichende Größe überzeugen wird.

Das könnte auch interessant sein: