Trennung von RobertoSarah Lombardi ist Single – Das sagt Pietro dazu

Sarah Lombardi ist wieder Single. Auf Instagram gab sie bekannt sich von ihrem Freund Roberto getrennt zu haben. Das sagt ihr Ex-Mann Pietro dazu.

Kurz vor Weihnachten überrascht Sängerin Sarah Lombardi (27) ihre Fans mit einer weniger schönen Neuigkeit. Sie hat sich ganz still und heimlich von ihrem Freund Roberto Ostuni getrennt. Das Beziehungsende machte sie in einer Fragerunde bei Instagram offiziell. Ins Detail geht sie dabei nicht. Auch über die Gründe zur Trennung hüllt sie sich in Schweigen.

 

Sarah Lombardi ist wieder Single

„Ihr wisst ja, dass ich mein Liebesleben, so gut es ging, die letzten Jahre privat gehalten habe und das beibehalten möchte", teilte sie ihren Fans lediglich auf Instagram mit. Alle gemeinsamen Pärchen-Fotos hat die „Supertalent"-Jurorin zudem bereits von ihrem Profil gelöscht. Es scheint also ernst zu sein. Einer der möglichen Gründe für Differenzen zwischen Sarah Lombardi und Roberto könnt die räumliche Trennung der beiden sein. Zumindest führte das Paar über längere Zeit hinweg eine Fernbeziehung zwischen Berlin und Köln.

Für Sarahs aufmerksame Follower kam die Nachricht der Trennung allerdings wenig überraschend. Immerhin zeigten sie und ihr Roberto sich kaum noch zusammen. Zwischenzeitlich gab es deshalb bereits erste Gerüchte über ein Beziehungsende, die aber keiner der beiden kommentierte. Bis jetzt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kein Lächeln der Welt ist schöner als deins ❤️

Ein Beitrag geteilt von Sarah lombardi (@sarellax3) am

 

Das sagt Pietro zum Liebesaus von Sarah und Roberto

Auch Sarahs Ex-Mann Pietro Lombardi (27) äußerte sich bereits zur Trennung. Auf Instagram erklärte er: „Ich denke, die zwei sind erwachsen. Manchmal passt es eben nicht und man sollte nichts erzwingen. Ich wünsche Sarah nur das Beste und irgendwann wird der richtige Partner kommen."

Damit sind beide Elternteile des kleinen Alessio (4) wieder Single. Sarah und Pietro werden dieses Jahr Weihnachten zusammen mit ihrem Sohn feiern, denn die Familie bleibt für die beiden das Wichtigste.

Weiterlesen:

Kategorien: