RTL-Kuppelshow"Schwiegertochter gesucht": Darum ist Ingo ein Traummann

„Schwiegertochter gesucht“-Kultkandidat Ingo hat endlich seine große Liebe gefunden und teilt sein Glück auf Facebook mit der ganzen Welt.

 

Endlich ist er nicht mehr alleine. Die letzten Jahre suchte Ingo (27) jedes Mal aufs Neue im RTL-Format „Schwiegertochter gesucht“ nach seiner Traumfrau. Auch wenn die Richtige irgendwie nie dabei war, gab er den Glauben nicht auf. Zum Glück, denn jetzt fand er seine große Liebe abseits der TV-Kameras und ist ganz hin und weg.

Anfang August stellt er seinen Fans seine Freundin Annika auf Facebook vor: „Jetzt sind es schon 2 Monate oder auch 8 Wochen wo ich meine Partnerin fürs Leben gefunden haben und jeden Tag liebe ich sie mehr und mehr“, schreibt Ingo in einem rührenden Post mit Foto. Seit diesem Liebes-Outing verbringt das Paar jede freie Minute zusammen und Ingo überrascht seine Annika immer wieder mit vielen kleinen Aufmerksamkeiten.

Aber auch Annika weiß ganz genau, was sie an ihrem Ingo hat. Auf seiner Facebook-Seite veröffentlichte sie jetzt diese rührende Liebeserklärung: "Du bist so besonders, weil du immer dieses ganz besondere Gespür dafür hast, nie unachtsam, nie unaufmerksam, nie uninteressiert zu erscheinen. Du vermittelst mir das wunderbare Gefühl, einzigartig für dich zu sein. Oft sind es nur kleine Aufmerksamkeiten, die mir zeigen, dass Du mir verbunden bist, aber gerade diese Zeichen sind das Salz in der Suppe eines langen zusammen seins. Ich liebe dich jeden Tag mehr mit deinen ganzen Ecken und Kanten.“

Nur kurze Zeit später meldet sich Ingo mit einem Schnappschuss von sich, seiner Freundin und seinen Eltern Lutz und Stups zurück. Annika scheint in Ingos Familie vollkommen akzeptiert zu sein. Der jungen Liebe steht also nichts mehr im Weg.

Weiterlesen:

Kategorien: