"Wir sind sehr traurig"Stefan Mross: Aus & Vorbei! Sein junges Glück wurde zerstört!

Stefan Mross hat schon wieder schlechte Neuigkeiten. Dieses Mal ist das Ausmaß größer.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

In der Liebe läuft es für Stefan Mross (43) rund: Im Juni heiratete der Schlagersänger seine Anna-Carina Woitschack (26) live in der ARD-Show "Schlagerlovestory 2020" mit Florian Silbereisen. Doch beruflich muss Mross aufgrund der Corona-Pandemie so einiges einstecken.

 

Stefan Mross: Konzert-Tour findet nicht statt

Anfang September war der 43-Jährige zum vorerst letzten Mal in "Immer wieder sonntags" zu sehen, weil er mit Ehefrau Anna-Carina auf Promo-Tour geht. Nun folgt der nächste Schock für die Fans: Seine geplante Tour fällt aufgrund der Pandemie aus. Auf Facebook schreibt Mross: "Die komplette Live-Tournee „Immer wieder sonntags“ zu Gast in Eurer Stadt, ist aufgrund der aktuellen Situation 2021, (Januar bis Mai) laut unseres Veranstalters Thomann Management, abgesagt bzw. auf 2022 verschoben. Es ist leider das eingetroffen, was keiner gehofft hat und wir sind sehr, sehr traurig." 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Eine gute Nachricht für die Fans

Einen Wehmutstropfen gibt es für die Fans dennoch: Immerhin dürfen drei der angekündigten Auftritte für dieses Jahr in Freiberg, Neuruppin und Bad Elster stattfinden. Stefan Mross verspricht: "Ich halte Euch alle weiterhin auf dem Laufenden."

Verwandte Themen:

Kategorien: