Klarer TestsiegerStiftung Warentest: Das sind die besten E-Bikes!

Immer mehr Menschen investieren in ein E-Bike. Stiftung Warentest hat jetzt zwölf Modelle unter die Lupe genommen.

Während E-Bikes vor einigen Jahren noch eine sehr besondere Anschaffung waren, ist das Elektrofahrrad mittlerweile eine beliebte Alternative zum klassischen Drahtesel. Dem Statistischen Bundesamt zufolge hat sich die Zahl der deutschen Haushalte mit einem E-Bike von 2014 bis 2018 sogar verdoppelt.

 

E-Bikes: Das ist der Testsieger

Besonders beliebt ist das E-Bike, weil man damit seine Muskeln und Gelenke trainieren, gleichzeitig aber auch sehr weite Strecken mit durchschnittlicher Kondition zurücklegen kann. Allerdings sind E-Bikes auch teuer und deshalb für die meisten nach wie vor eine Investition. Deshalb überlegen viele zunächst lange, bevor sie sich für ein Rad entscheiden.

10 Fakten zum E-Bike

Jetzt hat Stiftung Warentest zwölf Modelle getestet. Das überraschende Ergebnis: Nur vier E-Bikes schneiden gut ab. Testsieger mit einer Gesamtnote von 1,7 ist das Elektrofahrrad Macina Tour 510 von KTM. Das Rad überzeugt vor allem in den Kategorien Sicherheit und Haltbarkeit.

Auch der Antrieb und das Fahrgefühl werden von den Testern als gut bewertet. Die Griffe und der Sattel sind außerdem relativ frei von Schadstoffen. Ebenfalls ein großes Plus: Die Reichweite des Akkus betrug im Test 55 Kilometer. Dafür ist das E-Bike aber auch nicht günstig: 3.000 Euro müssen Interessierte dafür hinlegen.

 

Zwei E-Bikes mit der Note Mangelhaft

Neben dem Spitzenreiter konnten auch das E-Courier PT5 von Stevens (2,3), das Premium Evo 10 Lite von Pegasus (2,4) und das Kent 9 von Raleigh (2,4) die Redaktion überzeugen. Das teuerste Modell im Test, Flyer Gotour 6 (rund 3.500 Euro), schneidet nur "Ausreichend" ab.

Zwei E-Bikes fielen zudem komplett durch: Das Endeavour 5.S Move von Kalkhoff und das Paramount 10G von Kettler erhielten von Stiftung Warentest die Note Mangelhaft. Von den Steckergehäusen des Akkus beziehungsweise des Ladegeräts geht eine Brandgefahr aus, so die Tester.

Zum Weiterlesen:

Kategorien: