Studie bestätigt

Tatsächlich, wahre Schönheit kommt von innen!

Mutti hatte Recht: Wahre Schönheit kommt von innen! Diesen abgedroschenen Spruch konnten Wissenschaftler belegen. Wie? Das verraten wir hier.

tatsaechlich wahre schoenheit kommt von innen
Tatsächlich, wahre Schönheit kommt von innen! Foto: istü, iStockphoto.com

Wahre Schönheit kommt von innen. Diesen Spruch hat wohl jeder von uns schon so oft gehört, dass er mittlerweile ganz abgedroschen klingt. Dass in der Redensart tatsächlich ganz viel Wahres steckt, haben chinesische Forscher der Huazhong University of Science and Technology herausgefunden. Im November 2014 veröffentlichten sie ihre Forschungsergebnisse in dem Magazin „Personality and Individual Differences“.

5 Kleinigkeiten, nach denen Menschen die Persönlichkeit anderer beurteilen

Forscher bestätigen wichtige Rolle von inneren Werten

Im Rahmen der Studie sahen sich 120 Studenten (60 Männer und 60 Frauen), die in drei Gruppen aufgeteilt wurden, 60 Fotos von weiblichen Gesichtern an und sollten diese nach ihrer Attraktivität bewerten. Die erste Bewertung fiel hier bei allen Teilnehmenden relativ ähnlich aus.

Zwei Wochen später wurden den Studenten dieselben Gesichter noch einmal vorgelegt. Diesmal bekam eine der Testgruppen zu jedem Bild ein paar kurze positive Infos zur angeblichen Persönlichkeit der abgebildeten Person. Die zweite Gruppe bekam wiederum negative Informationen, die letzte Gruppe gar keine zusätzlichen Infos. Daraufhin sollten die Probanden erneut die Attraktivität der Gesichter bewerten.

Das Ergebnis: Die Beschreibungen hatten tatsächlich großen Einfluss auf die Bewertungen – obwohl die Studenten gebeten wurden, nur die Optik der gezeigten Frauen zu beurteilen. So sank das Attraktivitätslevel von ursprünglich als attraktiv eingestuften Personen erheblich, wenn diese zum Beispiel als „fies“ beschrieben wurden. Das beweist: Ist uns ein Mensch sympathisch, finden wir ihn automatisch auch optisch ansprechender!