Juhuuu

The Voice of Germany: Mega-Überraschung! Endlich ist es offiziell

"The Voice of Germany"-Fans aufgepasst! Endlich steht fest, wann die 12. TVOG-Staffel TV-Premiere feiert.

The Voice of Germany: Mega-Überraschung! Endlich ist es offiziell
Foto: SAT.1 / ProSieben // André Kowalski

Der Countdown läuft! Auch in diesem Jahr flimmert eine weitere Staffel "The Voice of Germany" über die Mattscheiben. Das Besondere an der 12. TVOG-Staffel: Statt Nico Santos (29), Sarah Connor (42) und Johannes Oerding (40) sind es Stefanie Kloß (37), Rea Garvey (49) und Peter Maffay (72), die in diesem Jahr auf die berühmt-berüchtigten Buzzer drücken. Einzig und allein Mark Forster (39) kehrt als Coach-Dauerbrenner auf die knallroten Stühle zurück.

Stellt sich nur noch eine Frage: Wann startet die große Suche nach neuen Gesangstalenten auf ProSieben und Sat.1?

Auch interessant:

So früh wie noch nie! "The Voice of Germany"-Starttermin enthüllt

Alte "The Voice of Germany"-Hasen wissen: Kaum wird es draußen kühler und die Abende werden wieder dunkler, dauert es nicht mehr lange, bis eine neue Staffel "The Voice of Germany" an den Start geht.

In diesem Jahr ist allerdings alles anders! Denn: "The Voice of Germany" startet bereits am 18. August 2022 auf ProSieben und nur einen Tag später auf Sat.1. "Die Blind Auditions von 'The Voice of Germany' starten dieses Jahr so früh wie nie zuvor", erklärt Senderchef Daniel Rosemann.

Ja, ihr habt richtig gehört! Die 12. Staffel TVOG wird nicht wie gewohnt donnerstags und sonntags über die Mattscheibe flimmern, sondern donnerstags und freitags.

Tipp

Du bist auf der Suche nach der großen Liebe, stehst vor scheinbar unlösbaren Herausforderungen mit deine:r Partner:in oder möchtest dich beruflich neu erfinden? Die erfahrenen Coaches von Aurea helfen dir. Registriere dich jetzt und sichere dir 30€ Willkommens-Guthaben.

Vorgezogener "The Voice of Germany"-Staffelstart: DAS steckt dahinter

Der Grund für den verfrühten Staffelstart: natürlich die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar. "Noch bevor im November der Ball durch die Wüste rollt, haben ProSieben und SAT.1 die #TVOG-Siegerin oder den #TVOG-Sieger gekürt", so Rosemann. Nur durch den vorgezogenen Starttermin sei es möglich, dass die Top-Spiele der deutschen Nationalelf rund um Trainer Hansi Flick (57) nicht mit der gesanglichen Talentsuche konkurrieren.

Eure Netflix-"Weiterschauen"-Liste platzt aus allen Nähten? Es gibt einen einfachen Trick, wie ihr den Netflix-Verlauf löschen könnt. Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: SAT.1 / ProSieben // André Kowalski