Besuchsverbot?

Tony Marshall kämpft um sein Leben … und seine Frau darf nicht zu ihm!

Die Krankheit macht Tony Marshall schwer zu schaffen. Dabei hatte er so viel Acht gegeben...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Er hat so viel getan, um sich vor einer Infektion bestmöglich zu schützen. Trotzdem ist Tony Marshall (83) schwer an dem heimtückischen Corona-Virus erkrankt. Der Star kämpft um sein Leben – und das ganz allein. Denn seine geliebte Frau darf nicht zu ihm!

Tony Marshall: Krankenhaus! Corona ganz allein

Ja, das Schicksal ist ein mieser Verräter. Obwohl der Sänger („Schöne Maid“) zweifach geimpft ist, infizierte er sich und steckte auch noch seine ebenfalls doppelt geimpfte Gaby (83) an. Und das, obwohl er laut seines Managers zusätzlich immer Maske trug und Abstand hielt. Doch während die Krankheit bei Gaby Marshall einen milden Verlauf nimmt, lag ihr Mann sogar auf der Intensivstation und wurde künstlich beatmet!

„Ich fühle mich gut, es ist bei mir nicht so schlimm“, erklärt Gaby. „Sorgen mache ich mir um meinen Tony. Leider darf ich nicht zu ihm ins Krankenhaus, weil ich selbst nicht gesund bin. Ich weiß aber, dass er auf dem Weg der Besserung ist.“

Tony Marshall ist mit Corona-im Krankenhaus
Tony Marshall ist mit Corona-im Krankenhaus. Foto: IMAGO / Revierfoto

Tony Marshall: Gaby will Hoffnung nicht aufgeben

Tatsächlich? Eine Genesung des Sängers wäre nicht selbstverständlich. Schließlich hat er in den vergangenen Jahren einiges durchstehen müssen. 2016 wog Tony Marshall noch 120 Kilogramm, erkrankte dann an Diabetes. Drei Jahre später erlitt der Entertainer darüber hinaus einen Schlaganfall. Auch seine Nieren versagten, er lag tagelang im Koma. Seither muss er dreimal in der Woche zur Dialyse. Schwere Vorerkrankungen, die es dem Virus leichter gemacht haben könnten.

Tony hat schon so viel überstanden, er wird auch Corona überstehen“, ist sich seine Gaby sicher. Man merkt: Sie will die Hoffnung in ihrem Herzen um jeden Preis bewahren …

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Revierfoto