Die Zwei vom RevierToto & Harry: Bittere Trennung 2016 – Was machen die Kult-Polizisten heute?

Fast 15 Jahre lang ermittelten Toto & Harry in der Sat.1-Show 'Die Zwei vom Revier', bis es 2016 zur bitteren Trennung kam. Wir haben nachgeforscht, was die beiden Kult-Polizisten heute so treiben. 
 

Inhalt
  1. Toto & Harry: Die bittere Trennung
  2. Das macht Harry heute
  3. Das macht Toto heute

"Anzeige ist raus" – wer diesen Spruch liest, denkt sofort an Toto & Harry. Die beiden Kult-Polizisten ermittelten von 2001 bis 2016 zunächst auf Sat.1 und später auf Kabel 1 im Team. Ihre Trennung hinterließ allerdings einen bitteren Nachgeschmack
Du fragst dich, was aus den Beamten geworden ist? Wir kennen die Antwort!

 

Toto & Harry: Die bittere Trennung

Wagen wir zunächst einen Rückblick auf den September 2016, in dem bekannt wurde, dass Toto & Harry nicht mehr zusammen auf Streife gehen werden. Man darf sagen: Diese berufliche Trennung erinnert sehr an das Scheitern einer Liebesbeziehung. Erst der große Knall, dem eine Zeit voller Verletzungen voraus gegangen war, dann die nachträglichen Vorwürfe und irgendwie weiß niemand, wer jetzt eigentlich woran Schuld war. 
Im Trennungsinterview mit der 'Bild'-Zeitung kamen beide Polizisten zu Wort. Harry bestätigte darin gesundheitliche Probleme und seinen Wunsch, kürzer zu treten. "Am Ende wurde es mir zu viel, ich wollte endlich wieder ein Privatleben haben. Denn wir sind schließlich Polizisten und machen jeden Tag unseren Job. Das andere war ja nebenbei, und dabei gab es leider auch einige negative Erfahrungen", sagte er der Tageszeitung. Toto hingegen gab zu Protokoll: "Wir haben uns auseinandergelebt wie ein altes Ehepaar. Es passte vieles nicht mehr, wir haben mittlerweile verschiedene Interessen und Pläne. Wir haben jahrelang fast jeden Tag miteinander verbracht, im Job und dann noch auf Veranstaltungen. Das war zu viel, leider hat dadurch auch unsere Freundschaft gelitten."
Kein Wunder also, dass sich Fans in ganz Deutschland fragen, ob die Freundschaft der beiden wirklich komplett auseinander gebrochen ist

Auch ohne Uniform schick: Toto & Harry auf einer Charity-Gala
Foto: Mathis Wienand / Kontributor / Getty Images
 

Das macht Harry heute

Thomas Weinkauf, Spitzname Harry, hat sich seinen Wunsch nach mehr Ruhe erfüllt: Er ist selten in der Öffentlichkeit zu sehen, gibt kaum noch Interviews. Das heißt aber nicht, dass der sympathische Ermittler auf der faulen Haut liegt. Stattdessen ist sein Leben gefüllt mit Beruf, Charity und Leidenschaft. Zum einen ist er weiterhin im Dienst: Am dem 1. Januar 2017 wechselte er als Bezirksbeamter von der Bochumer Innenstadt nach Hofstede und geht nun dort auf Streife. Außerdem engagiert er sich immer noch als Botschafter für das 'Regenbogenland' in Düsseldorf, ein Haus für Kinder mit eingeschränkter Lebenserwartung. "Ich will meinen noch halbwegs vorhandenen Bekanntheitsgrad nutzen, um möglichst viele neue Unterstützer für das Hospiz zu finden. Schließlich ist das Haus vor allem auf private Spenden angewiesen", sagte er im vergangenen Jahr in einem Interview mit 't-online' dazu. Seinem größten Hobby, der Musik, geht der frühere TV-Star sogar live nach: Immer montags um 20:00 Uhr moderiert er gemeinsam mit Rüdiger König die Hardrock- und Heavy-Metal-Sendung 'Rock The Nation' auf RCR Radio.

 

Das macht Toto heute

Torsten 'Toto' Heim hat dem Fernsehen den Rücken nicht ganz gekehrt. 2017 beispielsweise war er im 'Blaulichtreport' für RTL unterwegs – mitsamt neuem Partner! Und man ahnt es schon: Auch Toto hat die Polizeimarke nicht abgegeben. Im April gab er ein Interview auf 'motherboard.vice.com' und verriet, wie ein Berufsalltag inzwischen aussieht: "Ich gehe normal arbeiten und habe später Nachtschicht. Seit 37 Jahren mache ich 41 Stunden die Woche im Wechseldienst: Nacht, früh, spät. Ich habe mich nie freistellen lassen." Wie Harry ist Toto Botschafter in einem Kinderhospiz. "Mit Ralf Möller und Ingo Anderbrügge bin ich bei den Ruhrpotthelden unterwegs", erzählte er. Und auch die Kunst kommt nicht zu kurz im Leben des Hildeners: Auf seiner Facebook-Seite 'Toto on Tour' kann man den zupackenden Beamten bei sämtlichen Projekten begleiten. 
Immer einen Blick wert: Totos Liebesleben. Im Oktober 2017 berichtete die 'Bild'-Zeitung von einer neuen Frau an der Seite des Kult-Polizisten und zitierte den frisch Verliebten: "Bei uns passt es einfach, wie Faust aufs Auge." Ob die beiden heute noch zusammen sind? Man darf es ihnen wünschen.
Sicher indes ist: Die bittere Trennung von Toto & Harry hat NICHT dazu geführt, dass die beiden sich hassen. Von 'Motherboard' auf seinen ehemaligen Partner angesprochen, war Toto nämlich bestens im Bilde: "Der hatte so etwas Tinnitus-mäßiges. Dann hat er sich vorheriges Jahr das Schien- und Wadenbein gebrochen, das ist dann verheilt, aber dann ist eine Schraube gebrochen. Also der hatte schon einiges Pech in letzter Zeit. Aber ich hab ihn neulich getroffen, er ist schon wieder im Dienst."

Weiterlesen:

Kategorien: